Donnerstag, 18. Mai 2017

Sommer, Sonne, Vivienne

Den Schnitt Vivienne von Elsterglück hatte ich bereits hier gezeigt. Bei der ersten Version habe ich Halsausschnitt und Ärmelsäume mit Rüschengummi gefasst. Im Probenähen hatte nun jemand dehnbare Paspel verwendet. Das musste ich auch probieren.
 Mein Ergebnis seht Ihr hier.
 Den Stoff hatte ich mir extra gegönnt, weil ich denke, dass die Raffungen besser auf "unsymmetrischen" Mustern überzeugen. Außerdem verzeiht das eben auch kleine Ungenauigkeiten.
 Hier noch mal ein Detail vom Ausschnitt. Die Idee mit der Paspel finde ich gelungen und wird im Hinterkopf behalten.
Zum Glück ist endlich das passende Wetter um Kurzarm zu tragen.

GeRUMSt wird hier.

Schnitt: Vivienne von Elsterglück

Kommentare:

  1. einfach total gelungen,steht Dir sehr gut. Weiter so.

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt sitzt einfach perfekt ! Und der Stoff ist wirklich toll, ich bin mir sicher, dass das ein Lieblingsteil wird! LG Robina

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Stoff und diese Paspelkanten sehen richtig edel und professionell aus!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Hüüüübsch! Das Shirt würde ich auch gleich in meinen Kleiderschrank übernehmen. Alles, den Schnitt mit ein paar Extradetails und auch den schönen floralen Stoff in dezenter aber sehr schicker Farbgebung. Die Frage wäre nur, ob ich meine Oberweite da mit ordentlichem Sitz reingepasst bekomme. Hm ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen lieben Kommentar auf meiner Seite. Ich liebe deine Vivienne �� Steht dir sehr sehr gut
    Liebe Grüße
    Lyn

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF