Donnerstag, 18. Februar 2021

2021 Pattern Parade - Februar

 Diese Woche ist es wieder Zeit für meine 2021 Pattern Parade.


Genäht habe ich das Schnittmuster Leanna von Lillesol und Pelle. Es handelt sich um eine Jerseybluse, die, wie ich finde, wirklich toll ist.


Durch die vielen Schnittteile kann man eine Langarmbluse aus weniger als 1,5m Stoff nähen, was mir hier zugute kam und ich einen Stoff vom Stoffstapel nehmen konnte.


Das Nähen hat viel Spaß gemacht, durch die Steppnähte und Teilungen war viel "Slow Sewing" dabei.


Die Teilung im Rücken gibt auch gleich die richtige Form.


Vor dem Kragen braucht man sich auch nicht fürchten, der ist gar nicht schwer anzunähen.


Ich bin sehr zufrieden mit meinem Endergebnis und ich habe eine Bluse, die bequem und pflegeleicht wie ein Shirt ist. Ich denke, den Schnitt muss ich ebenfalls auf die Liste zum "Wiedernähen" schreiben.


Das leuchtende Rot ließ sich nur etwas schwer fotografieren.


Diesmal habe ich mir auch ein Label zum Einbügeln gebastelt. Ich finde es schön, so mit einem Kleidungsstück an dieses Jahr erinnert zu werden.

Meine Bluse schicke ich zu Du für Dich am Donnerstag und eröffne hier auch wieder meine eigene Linkparty.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Dienstag, 16. Februar 2021

Free Zeta

 Ich mag es gerade sehr Taschen zu nähen. Das sind schöne Projekte für die Feierabende. 

Bei Instagram entdeckte ich ein schönes Täschchen, welches gleich mal ausprobiert werden musste.


Free Zeeta gibt es in zwei Größen.


Die Tasche hat zwei Reißverschlussfächer, und was schwierig zu nähen aussieht ist mit der Anleitung eigentlich ganz einfach. Natürlich muss man schon sehr genau die Nahtzugaben einhalten, aber es sind fast nur gerade Nähte zu nähen.




Dienstag, 9. Februar 2021

Ausgefuchst

 Toll wie es manchmal passt. Zum Panel hatte ich doch wirklich einen passenden einfarbigen Stoffrest im Schrank. Den Schnitt Kids Tee hatte ich schon für den Großen ausprobiert (noch nicht hier gezeigt) und für gut befunden. So habe ich ihn hier gleich noch einmal genutzt.


Der Fuchs ist von hier. Die Nähte sind mit Verlaufsgarn genäht, aber nicht 100%ig gelungen.


Wir beide mögen es trotzdem.

Freitag, 5. Februar 2021

Pullover Haselnuss

 Für meinen Sohn wollte ich noch ein Sweatshirt nähen. Genügend Reste hatte ich noch da. Vom Adventskalender hatte ich den Schnitt Haselnuss von Firlefanz hier.


Vom Großen bekomme ich nicht mehr so gut vor die Kamera, also gibt es nur zwei Bildchen am Zaun. Der Schnitt ist ganz hübsch, allerdings läuft er nach unten recht breit aus, so dass es am Kind recht unförmig aussieht.


Hier seht ihr noch die Bündchenlösung unten. Beim nächsten Mal würde ich den Schnitt nach unten begradigen.

Dienstag, 2. Februar 2021

Pop-up Pencil Case

 ...wahlweise Slider Pouch... nun welchen Namen man auch immer dieser witzigen Stiftetasche geben mag, sie ist doch relativ einfach zu nähen.


So sind bei mir letzte Woche im Feierabendnähprogramm zwei Stück entstanden. 


Verwendet habe ich den Schnitt und die Anleitung von DIY Eule. Das Schnittmuster kann man sich gratis herunterladen und entgegen einiger Anleitungen aus dem englischen Sprachraum (z.B. hier), auch scheinbar mit weniger Aufwand nähen. Bei der ersten Tasche habe ich mich genau an die Anleitung gehalten. Das ist die Tasche mit den Rauten.


Bei der zweiten habe ich den Reißverschluss umlaufen lassen. Dazu verwendet man eine Hälfte eines endlos Reißverschluß und muss natürlich die Schnittteile vorher an einer Längsseite zusammen nähen. Das ist nicht nur schneller zu nähen, sondern erlaubt auch, dass man das Oberteil problemlos oben annähen kann.


Außerdem lässt sich die Tasche mit dem umlaufenden Reißverschluss besser öffnen.


Die Taschen sind sehr schnell genäht. Zur Verstärkung habe ich Decovil Light verwendet.

Damit schaue ich heute wieder bei  Creative Lovers und DvD vorbei, außerdem bei der neuen Linkparty Creativsalat.

Dienstag, 26. Januar 2021

Buxen

 "Mama, meine Schlüpfer sind zu klein." sagte das Kind und ich hatte gleich ein schönes Wochenprojekt, bei dem ich jeden Abend ein paar Nähte gemacht habe.


Der Schnitt ist aus einer Ottobre (6/16, glaube ich) und eine gute Gelegenheit um wieder Stoffe abzubauen.


Das Kind hat sich gefreut, meint aber noch, dass es an den Beinen etwas eng wäre. Vielleicht brauchen wir mehr Sport.

Mein Beitrag zu den Creative Lovers und DvD.

Donnerstag, 21. Januar 2021

2021 Pattern Parade - Januar

 Heute ist der erste Tag, um Ergebnisse meiner groß angekündigten 2021 Pattern Parade zu zeigen.


Im Januar stand das [Werbung] Schnittmuster Audrey von Pattydoo auf dem Plan.

Ich kann wohl offen zugeben, dass ich im Moment sehr auf Raffungen und Puffärmel stehe. Wie schon beim Shirt Vera mag ich diese Details sehr. Vielleicht auch, weil sie die ein, oder andere Problemzone kaschieren.


Die Stoffwahl war nicht einfach, da ich mir auch gern ein Unishirt genäht hätte. Aber die Stoffeingangskörbe sind so voll, dass ich mich erst mal dort bedient habe. Den Jersey habe ich Ende letzten Jahres bei [Werbung] Prodyouce mitgenommen. Romantische Blümchenstoffe passen ja auch gut zu Raffungen.


Wegen der Stoffmenge habe ich mich auch für die halblangen Ärmel entschieden. Ich weiß aber, dass ich das Shirt noch einmal mit langen Ärmeln nähen möchte. Vielleicht mache ich dann 2022 eine "Näh-nochmal Parade" und nähe Lieblingsschnittmuster noch einmal.


Nun kam die Frage auf, ob es hier eine Verlinkung geben wird. Ich denke ja nicht, dass viele auch eine Pattern Parade machen, aber ich erlaube mir hier im ersten Monat eine Verlinkung mit Inlinkz einzufügen.

Ich selbst schau mit meinem Beitrag auch bei Du für Dich am Donnerstag vorbei.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Dienstag, 19. Januar 2021

Wickelshirt für die Kurze

 Meine Tochter fand mein Wickelshirt so toll, dass ich ihr eines zu Weihnachten genäht und unter den Tannenbaum gelegt habe. 


Der Stoff ist ein Rest von diesem Shirt hier. Sie ist total glücklich mit dem Shirt, immerhin ist es in blau.


Damit schaue ich heute wieder bei Creative Lovers und DvD.

Print PDF