Donnerstag, 29. September 2016

Alva ist da!

Eine gute Weile steht mein Blogpost zu dem Kleid Alva von Prachtkinder schon in den Startlöchern. Das Probenähen war wieder sehr intensiv und obwohl ich anfangs gerade aus der Sommerurlaubsruhe kam, und nur ein Probestück nähen wollte, sind es dann doch wieder ein paar mehr Modelle geworden.
 Der Schnitt ist aber auch sehr wandelbar und gefällt mir sehr gut.
 So zeige ich heute mein Alva-Kleid aus Doubleface Strickstoff. Auf der einen Seite ist der Stoff gepunktet, auf der anderen Seite gestreift.
Der Kragen lud sofort ein, mit den beiden Stoffseiten zu spielen. Je nach Lust und Laune, gibt es einen gepunkteten und einen gestreiften Kragen.
 Da der Stoff schön warm ist, habe ich eine Dreiviertelarm-Variante genäht, die gut herbsttauglich ist. Ich mag das Kleid total, bisher war es allerdings noch zu warm zum Tragen. Außerdem fehlte noch der passende Anlass, oder ich muss mich doch mal trauen, auf Arbeit mit einem Kleid aufzulaufen.
 Unsere Fotolocation war der Friedensturm in Weinböhla - manchmal staune ich selbst, was es in der unmittelbaren Umgebung für feine Sachen gibt.
Das Kleid gibt es noch in der Variante Ballonkleid und natürlich kann man auch nur ein Shirt nähen. Schaut mal bei Dorit vorbei, sie zeigt ganz tolle Bilder aller Varianten.
Das Ebook gibt es hier und soweit ich weiß noch bis Ende der Woche mit einem Rabatt von 15%.

RUMS

Kommentare:

  1. Ein wirklich schönes Kleid. Bald ein bisschen romantisch - was aber eher an der beerigen Farbwahl liegt. Ich finde den Stoff ganz klasse. Woher bekommt man denn Doubleface in so einem tollen Farbton? Und jaaaaa... ich bin auch ein Dreiviertelarm-Verfechter - die sind super!
    Ich wünsche dir einen schönen Herbst mit deinem Kleid!
    LG, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Trau Dich! Ganz toll geworden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, toll, dass man dich jetzt öfter mal im Kleid sieht- steht dir wirklich gut! :)
    Das Kleid gefällt mir durch die etwas weitere Form sehr. Und deine Farben und Stoffkombi- würd ich glatt übernehmen ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist ein wunderschönes Kleid. Tolle Farben, dezente aber pfiffige Muster und genau richtig für den Herbst!
    I like :-)
    Alles Liebe Anna

    AntwortenLöschen
  5. ...das Kleid steht Dir sehr gut...trag es so oft wie möglich!!!
    herzlich, marit

    AntwortenLöschen
  6. Sieht klasse aus und trau Dich, so ein Kleid mal auf Arbeit anzuziehen. Das sthet Dir echt gut.
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  7. Das steht dir so unglaublich gut! Ich find es megaklasse! Für mich eines der schönsten aus dem Probenähen! Und die Perspektieeeeeeve, hach ich bin begeistert!
    LG und schöne Ferien!
    doreen

    AntwortenLöschen
  8. Das ist sehr schön geworden und steht Dir auch gut! Also zieh es mal auf Arbeit an!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Ein paar mehr Modelle.... Wahnsinn Kerstin, wann machst du das nur?
    Dein Kleid ist der Hammer, farblich steht es dir super!
    Das erste Bild ist oberklasse, ich bin immer wieder erstaunt, welch tolle Plätze ihr findet!

    AntwortenLöschen
  10. Den Schnitt schon mehrmals woanders bewundert. Dein Kleid ist ganz toll. Den Stoff find ich auch super. Würd ich gern mal anfassen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Kleid und schöne Fotos! Das solltest du unbedingt tragen. Ich glaube, die Kollegen gewöhnen sich da schneller dran als du.
    Ich habe Anfangs ganz oft Kleid über Hose getragen (und mache das auch heute noch gern).
    Ein großes Kompliment auch noch für die Jacke. Da war ja auch 'ne Menge Geduld nötig.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus. Schöne Idee mit dem Kragen.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Der Stoff und das Kleid sind toll. Sehr schöne Farbe!
    LG aus Dresden
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Wow, chic ... Dein Kleid sieht toll aus! Das würde ich auch sofort anziehen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Wow, chic ... Dein Kleid sieht toll aus! Das würde ich auch sofort anziehen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin, du solltest definitiv mehr Kleider und die auch auf Arbeit tragen. Die Farbe gefällt mir sehr und ich ärger mich, dass ich kürzlich an dieser schönen Stofffarbe vorbei gegangen und doch wieder zu Grau gegriffen habe. Von daher die absolut richtige Wahl mit dem schönen Herbstton.
    Vielleicht finde ich morgen auf dem Stoffmarkt in Dresden so einen schönen Stoff.
    Liebe Grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  17. Wow, wunderschönes Kleid, und wunderschöne Foto-Location!! Sehr hübsche Bilder sind das geworden!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF