Donnerstag, 2. Juni 2016

Im Sommer darf bunt

Für den Sommer nähe ich mir gern auch mal was "Buntes" - Auffälligeres. 
 So geschehen mit diesem Hilco Stoff und meinem Lieblingsschnitt Liv von Pattydoo.
 Das Shirt ist vielleicht nicht 100% bürotauglich (außer vielleicht am "Casual Friday"), aber das Leben besteht nicht nur aus Arbeit.
 Mein Fotograf war sehr angetan von der Passform, was mir nur wieder bestätigte, dass Liv ein guter Schnitt ist. 
 Am Rücken habe ich mit SnapPap und den Herzen aus der Stoffkante einen kleinen Hingucker genäht.
Solche Details bestaune ich sonst nur immer, meistens vergesse ich sie schlicht.

Außerdem mal wieder ein "Outtake".
Die krumm gewachsene Birke (ich habe sie nicht so umgebogen) lud einfach zum "Abhängen" ein.

Mein RUMS.

Kommentare:

  1. Der Hingucker ist echt ein Hingucker...habe mich verliebt! Das Shirt ist natürlich auch toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch - ja Details machen was her... Ich vergesse sie auch meist ;)
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus. Vor alem der hingucker.
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen
  4. Schaut super aus, passt dir sehr gut. Mir fallen die Hingucker auch im Nachhinein ein :-)))
    Bei deinem Kommentar bei letzten Bild habe ich herzlich gelacht, danke dafür :-)))
    LG Magda

    AntwortenLöschen
  5. Hah, gestern noch hatte ich den Stoff in der Hand... mal sehen, was ich draus mache!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  6. Die Liv ist wirklich ein schöner Schnitt. Dein Shirt gefällt mir gut. Auch bei werden die Hingucker meist vergessen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Solche kleine Hingucker mag ich! Das Shirt gefällt mir und ich staune immer wieder wieviele Shirts / Oberteile du nähst. Hast du überhaupt noch Kaufshirts?
    Irgendwie fehlt mir da die Routine bzw. es kommen immer nötige Kinderklamotten dazwischen ... aber ich will nicht jammern. So ist es halt gerade und es kommen auch andere Zeiten ;-)
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte beim letzten Sortieren tatsächlich einmal kalkuliert und 1/3 sind noch Kaufshirts. Allerdings sind sie schon so alt, dass sie bald "rauseitern" werden und ich dann nur noch selbstgenähte Oberteile trage. Ich war bestimmt schon Ewigkeiten nicht mehr in einem Klamottengeschäft, außer mal für Kinder. Aber gekauft habe ich höchstens ein paar Jeans für meinen Sohn.
      Die Sachen gefallen mir auch gar nicht mehr.

      Löschen
  8. Ha! coooles Bild an der Birke :-) echt witzig!
    Tolles Shirt und dein Spruch über die Arbeit ist gut - du hast so recht!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Cool! Das Bild mit dem Baum ist ja toll! :-)
    Schöne Idee auch mit dem Hingucker aus dem SnapPap und der Stoffkante! Merk ich mir!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Shirt mit super Passform.
    Ich möchte mir auch soo gerne mal wieder eins nähen,komme aber nicht dazu :-(
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF