Dienstag, 31. Mai 2016

Shirt Hoch Drei

Jungsshirts nähen sich so wunderbar einfach und schnell, dass ich schon regelrecht nach Herausforderungen suche.
Hier geschehen mit der Umsetzung von Knopfleiste und Kragen.
 Das Nähen hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich der Anleitung beim Kragen nicht mehr so ganz folgen konnte (Ottobre 3/2013). Glücklicherweise konnte ich diesmal wirklich auf so etwas wie Näherfahrung zurückgreifen.
Auf den Bildern bei Instagramm sieht man sogar, dass ich die rückwärtige innenliegende Naht brav mit einem Jerseystreifen versäubert habe. Etwas, was ich eher selten mache.
 Nach dem gleichen Schnitt enstand auch dieses Shirt, den Stoff hatte ich im Urlaub im Nähgeschäft mitgenommen.
 Klassisch, wie schon im letzten Jahr das Weltraumshirt, nur diesmal mit U-Booten. Der Schnitt ist aus der Ottobre 3/2012. In Sachen Jungsshirts sind die Ottobreschnitte einfach unschlagbar.
Für den Forschertag hat sich der Sohn diesmal "Vögel" als Thema ausgesucht. Ich denke, ich verzichte auf ein passendes Shirt. 

Zunächst schicke ich diese drei Werke, der letzten Wochen zum Creadienstag, zu Made4Boys, zu HOT, zu DienstagsDinge, und Kiddikram

Kommentare:

  1. Schade das Du kein Vögel-Shirt nähen willst. Lach. Ich mag auch total gerne Ottobre-Schnitte für meinen Jüngsten nähen. Deine Shirt´s sehen echt Klasse aus.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Schick, schick! Auch Jungs dürfen selbst genähte Sachen tragen. Mir gefällt die Farbwahl, wobei die Betonung auf Farbe liegt. Nicht nur immer blau...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Shirts sind allemal klasse, das erste ist der Hammer, würde ich mich noch nicht rantrauen. Toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Shirt ist ganz große Klasse! Die Streifen treffen sich ja wirklich auf den mm und der Orange Kontrast gefällt mir sehr gut.
    Ein Vogel Jungs-Shirt kann ich mir schon vorstellen. Ich denke da an die Silhouette oder das Flugbild eine Adlers oder Geiers als einfache dunkle Linie auf farbigem Grund. Schließlich hat er sich ja nicht "Vögelchen" rausgesucht.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Jungsshirts, das erste ist ja wirklich spitzenmäßig verarbeitet.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Alles ganz tolle Shirts, aber das mit dem Kragen muss man alleine wegen der Schwieirgkeit hervorheben ;-) Mit der Anleitung in Ottobre komme ich auch nicht immer klar...ich hole mir dann meistens ein ähnliches fertiges Teil und studiere :-) Hast du toll genäht!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Uhhhh... ich muss gleich mal kramen, ob ich zufällig diese Ottobre habe :)
    Das Shirt ist richtig klasse mit dem gelben Akzent geworden und sogar richtig schick.
    Und die anderen 2 Shirts kämen hier auch super an, toll geworden !

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Alle drei sind Klasse, aber das erst ist der Hammer! Ich mag ja auch gern solche Herausforderungen! Die Ausgabe habe ich leider nicht, da werd' ich mal in der Bibo auf die Suche gehen.... Irgendwo hab ich dieses Feld doch schonmal gesehen ... ;-) LG

    AntwortenLöschen
  9. Uiiii! Die sind allesamt richtig toll! Am besten aber natürlich das Poloshirt! Das ist dir wirklich ausgesprochen gut gelungen! Un es sieht auch wiedermal alles so unverschämt sauber genäht aus! ;-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF