Freitag, 2. Oktober 2015

Mehr Mäppchen

Von diesen praktischen kleinen Mäppchen kann man nie genug haben, dachte ich mir. Außerdem sind sie doch sehr hübsche Geschenke.
 Folglich entstanden noch zwei davon, diesmal in der kleineren Version.
 Hier reichten auch ein paar Stoffreste von ganz besonders lieb gewonnen Stoffen. Den schwarzen habt Ihr eventuell schon mal hier gesehen.
Die Anleitung für die Täschchen gibt es hier oder Ihr versucht noch bis morgen Abend eine Anleitung zu gewinnen unter diesem Link.

Schon wieder Werbung im Post.

Kommentare:

  1. Auch diese zwei sind wunderschön! Der Knöpfestoff..... So herzig! Praktisch finde ich, dass man sie auch für Stifte oder Pinsel nehmen kann, nicht nur für Stricknadeln oder Häkelnadeln.
    Liebe Grüße Magda

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön und so vielseitig, gefällt mir gut der Schnitt.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin begeistert. Ich liebe so raffinierte Täschchen mit vielen Fächern/ Aufbewahrungsmöglichkeiten.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. So ein Täschchen würde mir auch gefallen! Bald gehts in den Urlaub und da sind die Häkelsachen wieder mit von der Partie! Wild fliegen die Nadeln in einem schmucklosen Beutel rum, aber irgendwie hab ichs nicht so mit Täschchem nähen! Schade, findet auch die Lieblingsschwägerin, die sich über ein Täschchen freuen würde! Was kann ich nur gegen dieses Taschenphobie tun? ;-) LG Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da lässt sich ja vielleicht was arrangieren.
      ;-)

      Löschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF