Dienstag, 13. Oktober 2015

Abseits vom geplanten Farbschema

Für die Herbstgarderobe der kleinen Dame spiele ich gerade mit den Farben braun, grün, blau, grau, lila und ein bisschen rosa. Als es aber ans Probenähen von Beas neuem Schnitt Liam ging... fiel mir der Apfelstoff in die Hände.
Vom Aussortieren lag noch ein alter Pulli von mir da - farblich die perfekte Ergänzung.
Zum ersten Mal habe ich einen Rollkragen versucht, den ich ruhig noch ein wenig höher hätte machen können.
Egal, der Kleinen gefällt der neue kuschelige Pulli. 

Schnittmuster: Lia(m)
Dieser Post enthält Werbung.

Kommentare:

  1. Sehr schick geworden und Äpfel passen doch super zum Herbst.
    Ich schaffe es sowieso nie, längere Zeit in einem Farbschema zu bleiben.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß! Ich habe das mit einem Farbschema bisher eh noch nicht geschafft, aber ich glaube mir würde das auch zu langweilig werden. Lieber zwischendurch mal ganz andere Farben! Und dieses leuchtende Rot-Grün ist richtig klasse!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farben, toller Apfelstoff, ein geniales Motiv vorn drauf und eine süße kleine Biene im Pulli drin - sehr gelungen!
    GLG Regina

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF