Donnerstag, 3. September 2015

Komfortzone Maxikleid

In Maxikleidern und -röcken habe ich mich schon immer wohl gefühlt. Das ist fast wie Hosen tragen, nur luftiger. Genau deswegen dachte ich vor ein paar Wochen darüber nach, ob man nicht das Kreuzkleid von Schnabelina verlängern könnte. 
 Die Mühe blieb mir dann allerdings erspart, denn just am darauffolgenden Tag erhielt ich die Anfrage von Schnabelina, ob ich die Maxiversion von des Kreuzkleides testen möchte.
 Ich habe es ebenfalls ärmellos und mit Bindebändchen im Rücken umgesetzt und bin sehr zufrieden.
 Die Fotos entstanden letzten Sonntag, als es noch einmal richtig schön heiß war. Ich war froh, die Ärmel weggelassen zu haben.
 Bei dem Stoff bin ich mir nicht 100% sicher, ob es meinem Farbschema entspricht - die Entscheidung dafür eher aus dem Bauch heraus. Ich mag das dunkle Petrol und für das Wallekleid solltes es auch ein wenig romantisch sein - weswegen die Blumen gut passten.
 Ich könnte es mir allerdings auch gut mit einem grafischem Muster vorstellen. Nun, es wird den nächsten Sommer geben und nachdem mit diesem Kleid das erste Maxikleid seit ein paar Jahren (warum weiß ich nicht) in den Kleiderschrank gezogen ist, wird es eventuell noch eines geben.
Fotografiert haben wir im Park vom Schloss Berbisdorf, gleich hier um die Ecke. Das ehemals hübsche kleine Wasserschloss ist stark baufällig, scheint aber Stück für Stück saniert zu werden. Ich finde so ein Anwesen lädt immer wieder zum Träumen ein.

RUMS

P.S. Die Erweiterung für das Kreuzkleid wird es demnächst bei Schnabelina im Blog geben.

Kommentare:

  1. das sieh wirklich toll aus Dein Kleid! Der Stoff passt sehr gut für so ein Kleid. Die Bilder wie immer ein Traum!

    sei ganz lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Kleid! Und die Bilder sind klasse. Schade das das kleine Schloss so baufällig ist. Ein traumhaftes Gebäude.
    Lieber Gruß von Bea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön. Tolle Farbe.
    Ich mag ja momentan auch wieder Kleider und lange Röcke sehr und das liegt nicht nur am Babybauch. ;-)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Kleider machen Leute! Fast hätte ich Dich nicht erkannt. Sieht schick aus und bequem.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schönes Kleid, und der Stoff ist wirklich toll. In den letzten Jahren waren Maxikleider einfach nicht so "in" und deshalb nicht so oft zu sehen, das verdrängt die Sachen irgendwie auch aus dem eigenen Bewusstsein. Geht mir zumindest so :-)

    Fotos vor einem "besonderen" Hintergrund finde ich großartig, und das Schloss sieht wirklich sehr romantisch aus!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist das ein schickes Kleid! Wunderschön und es steht dir ausgezeichnet in den Farben und mit dem blumigen Muster!

    Auch die Fotos sind richtig romantisch :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Das steht dir unglaublich gut. Ich selber habe noch nie ein Maxikleid getragen und kann mir das irgendwie auch nicht an mir vorstellen (mal abgesehen davon, dass es sicher nicht radfahrtauglich ist). An dir gefällt es mir aber ausgesprochen gut und auch die Farbkombi steht dir und der SToff ist sowieso ein Traum. Wenn ich überhaupt jemals ein ein Maxikleid für mich nähen würde, dann müsste der Stoff so oder so ähnlich aussehen :-)

    LG
    Florentine

    PS. ich bin total neidisch auf deinen Fotografen. Das sind wieder mal ganz tolle Bilder von dir. Ich habe den Eindruck, das Fotografiert-werden fällt dir von Mal zu Mal leichter und macht dir immer mehr Spaß. Mein Mann macht dagegen einfach .. ähm .. verbesserungswürdige Fotos. Neulich machte er auf einem 2 h Spaziergang acht!!!!! Bilder und wunderte sich hinterher, dass keines davon brauchbar und die Frau mürrisch war *seuftz*. Und Fotos mit dem Stativ sind einfach nicht so toll. Trotzdem werde ich mir jetzt mal meine neue Ella überwerfen und den Mittagsschlaf der Kinder nutzen um mit dem Stativ im Garten ein paar Bildchen zu machen bevor der Regen kommt.

    AntwortenLöschen
  8. WOW!!! Du siehst toll aus! Röcke und Kleider an dir hab ich noch nicht so oft gesehen, aber schon das erste Bild hat mich total überzeugt: das steht dir umwerfend! Unbedingt noch eins :D
    Auch der Stoff gefällt mir sehr, er passt zum Stil des Kleides (und zur Fotolocation...).

    Wirklich ein sehr gelungenes Stück!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Wieder total schön ich überlege auch schon ewig ob ich aus dem dreamyplants ein Maxikleid oder einen Maxirock mach! Aber dann denk ich immer: wie oft wirst du es denn anziehen??? Schon das tolle Kleid von Nicole hatte mich sehr animiert meine Bedenken über Bord zu werfen, jetzt kommt noch dein schönes Kleid dazu! Ich will aaaaauuuuuch eins! Wirklich total schön!

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir sehr. Schlicht und unkompliziert sieht es aus, ob das auch beim Nähen so war weiß ich nicht, aber ein langes Kleid für den nächsten Sommer, das ist doch schon mal eine Vorfreude. Und danke für den Ausflugstipp, bin immer wieder aufs neu erstaunt wie viele Schlösser es gibt.Wenn du es nicht geschrieben hättets, hätte ich gelich nachgehakt,Schöne Restsommergrüße karen

    AntwortenLöschen
  11. Steht dir hervorragend und war sicher ein richtig tolles Sommerteil <3

    Lg, Chrissi

    AntwortenLöschen
  12. TOLLE Bilder, wunderschöne Location, dein Fotograf hats drauf! Das Kleid wäre farblich nicht so meins aber die Läääänge!! Toll, ich glaub, genauso eins brauche ich auch. Nächstes Jahr!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbares Kleid und wunderschönes Fotoplätzchen. Ich hätte auch nachgefragt. So ein sattes Petrol hat normalerweise ausreichend gelbe Anteile, um für Herbstypen zu passen. Aber wie so oft, kommt es auf die Nuancen an.
    Für erste Nordlanderfahrungen mit Kindern finde ich Schweden ganz prima. Nicht ganz so rau, viel Wasser, schöne Landschaft und ein bisschen Bullerbü.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  14. Eine wunderschönen Stoff hast du dir für dein Maxikleid ausgesucht. Toll ist das geworden.

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Maxikleider ebenfalls! Der Stoff steht dir doch gut, da lohnt sich das Zweifeln nicht!
    Eine tolle Photo-Location- also alles perfekt!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  16. Wow, Dein Kleid ist echt Mega-schön geworden! Die Location ist auch total passend, man könnte fast meinen es wäre eine Fototapete so malerisch ist es...

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,

    romantisches Muster-Maxi-Kleid vor romantischer Kulisse, da stimmt einfach alles! Toll geworden!

    Viel Spaß mit deinem Kleid wünscht,
    Caro

    AntwortenLöschen
  18. Diesen Jersey habe ich auch noch... dein schönes Kleid gibt mir da eine Anregung, auch wenn es für dieses Jahr zu spät ist...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF