Donnerstag, 2. Juli 2015

Kreuzkleid als Tunika

Gestern habe ich mich gefreut, dass mein Kreuzkleid so gut bei Euch angekommen ist. Es ist auch wirklich sehr bequem und bei diesen Temperaturen ideal.

Heute nun noch eine Variante aus festerem Jersey in Tunikalänge.
 Ebenso wie die anderen Probenäherinnen, stellte ich fest, dass der Schnitt mit 5% Elastananteil schon etwas knackiger sitzt, um nicht zu sagen sehr figurbetont. Das seht Ihr nicht? - Klar, auf den Fotos ziehe ich natürlich auch den Bauch ein.
Tragbar ist es trotzdem und der Jersey hat auch gut 2 Jahre gestreichelt im Schrank gelagert, ehe er angeschnitten wurde, so dass er nun endlich die große weite Welt sehen will.
 In der zweiten Schnittversion, hat Schnabelina den Schnitt komplett vergrößert und auch noch eine zweite Höhe für die Bruststreifen eingefügt. Meine Ergebnisse dazu zeige ich dann im dritten Teil der Kreuzkleidreihe.

Mal sehen, ob ich noch mehr Kreuzkleider/-tuniken bei RUMS entdecke.

Kommentare:

  1. Superschön! Als Shirt gefällt mir der Schnitt auch wirklich gut! Und der Stoff ist wirklich zu schön, um im Regal zu liegen...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle kleider hast du genäht beim Kleid habe ich ja schon gestaunt, wie gut es bei dir sitz aber auch die Tunika steht dir sehr gut. Lg Anja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber ein toller Stoff, liebe Kerstin! Steht Dir ganz prima! In der kurzen Länge finde ich den Schnitt wirklich spitze.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein schönes Schirt und ein wunderbarer Stoff. Ich bin auf die dritte Variante gespannt.
    VG Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht toll aus... ich bin mir bei dem Schnitt noch sehr unsicher, weil ich nach dem Stillen Körbchengröße D behalten habe... und mich damit noch immer nicht soooo wohl fühle wie früher mit B...
    Mal gucken, ob ich es irgendwann wage.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt ist ganz toll geworden und der Stoff dazu ist eine Klasse Wahl. Bin gespannt auf Nummer drei von dir.
    Liebe Grüße daniela

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein irre schöner Jersey??? Mit herrlichem Gelb kombiniert!!!
    Grandioser Aufzritt, liebe Kerstin !
    Grüßle von Angela

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht super aus, auch Dein schönes Kleid von gestern habe ich mir gleich angeschaut!
    Und ja, ich dachte bei meiner ersten Version auch, dass ich damit jetzt vielleicht nicht all zu viel essen sollte... Aber mittlerweile ist der Schnitt ja weiter geworden, da darf man dann wieder zuschlagen.
    Lg, Anne

    AntwortenLöschen
  9. Das Shirt ist sehr schön geworden und steht dir ausgezeichnet. Einfach was ganz besonderes.

    AntwortenLöschen
  10. Welch schönes Shirt, der Stoff ist wundervoll! Ich mag deine Fotos sehr!

    Sei lieb gegrüßt
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Das steht dir wirklich wunderbar! Auch dein Kleid von gestern ist Klasse!
    Das Kreuz sitzt 1A...ich bin begeistert!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  12. so ein toller SToff. Und die Erfahrung mit Baucheinziehen und wenig elastisch hab ich beim Kleid auch schon gemacht ....

    AntwortenLöschen
  13. Und genau wegen des Baucheinziehens würde ich so ein schmales Teil nicht anziehen. Das hab ich schon immer gedacht, wenn ich die superschlanke Schnabelina in diesem Kleid gesehen hab. Du kannst es natürlich tragen und vom Baucheinziehen gibt´s bestimmt Bauchmuskeln :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Der Stoff steht dir totaaal gut, finde ich. Und auch so sieht das Shirt sehr, sehr schön aus.
    Ich habe mir dieses Jahr schon zwei Röcke genäht, die mir zu klein sind. Die sind aber leider nicht elastisch... Auf jeden Fall finde ich, dass das Shirt auf dem Foto von der Passform her super aussieht. Naja, und Judy wird sicherlich Recht haben ;)
    Viele liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  15. Das Shirt gefällt mir noch viel besser als das Kleid ! Stoff, Schnitt, absolut klasse ! (viel zu) sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Deine Tunika sieht super aus! Die Stoffkombi ist wirklich toll!
    LG
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  17. Trotz knackigem Sitz, wie du es nennst, mein persönlicher Favorit von den Dreien! Der Stoff ist ein Traum und passt mit dem Senf perfekt zu Dir! Es ist schon verrückt, ich kauf ja auch oft graue Stoffe! Und wenn ich's dann vernäht hab, denk ich, dass es mir gar nicht steht! Mir gefallen die farbigeren Stoffe an Dir auch besser! LG Doreen

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF