Montag, 6. Juli 2015

Projekttag Weltraum

Heute ist Projekttag in der Schule. Jedes Kind (manche auch in Gruppen) hat sich ein Thema ausgesucht und wird zu diesem etwas basteln, gestalten, etc. Am Ende soll das Ergebnis vorgetragen werden. Sohnemann wählte sich das Thema Weltraum und wird dieses auch allein erarbeiten.
 In Vorbereitung waren wir Eltern gefragt. Wir haben gemeinsam überlegt, was ein Erstklässler in 3 Stunden erarbeiten kann und wie dann später präsentieren. Es wird ein Plakat geben, welches die Planeten unseres Sonnensystems zeigt, sowie den Merkspruch dazu.
 Außerdem noch ein Modell aus Styroporkugeln, an dem mit Hilfe einer Taschenlampe Sonnen- und Modfinsternis erklärt werden kann. Ich denke, er ist gut vorbereitet ohne zu viel Vorarbeit von uns bekommen zu haben.
 Da es so gut passte, nähte ich ein Shirt mit Weltraumprint für den Forschertag. Der Ehemann motzte zwar, dass es eine ganz fürchterliche Fotomontage wäre, bei der alle Proportionen nicht stimmen würden, aber wenn man das Universum auf ein T-Shirt bekäme, würde doch auch was nicht stimmen.
Zur Rache gab es für ihn auch noch eines, so dass Vater und Sohn nun erstmalig im Partnerlook auftreten können. Jungssachen und Männersachen sind wunderbar schnell genäht, das hat richtig Spaß gemacht.

Schnitt: Sohn = Ottobre 3/2012, Papa = Männershirt Max von Pattydoo
Stoff: Dawanda und Stoffmarkt

Kommentare:

  1. super idee und sieht richtig klasse aus

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Thema hat sich dein Sohn da ausgesucht. Und wenn es dann von Mama noch so tolle und passende Shirts dazu gibt, kann ja nichts mehr schief gehen :-)

    LG
    Florentine

    AntwortenLöschen
  3. Zur Rache ein T-Shirt :-) und dann doch vor der Kamera mitposiert, das ist Liebe!
    Coole Shirts, wirklich!

    AntwortenLöschen
  4. Lustig, die zwei im Partnerlook!
    Weniger lustig sind die Hausaufgaben für die Eltern :-) Ganz schön anspruchsvoll, das Projekt.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Boah, dieser Stoff! Den muss ich mir auch organisieren. Mein Sohn spränge vor Begeisterung im Dreieck! Ganz tolle Projektshirts! Und ein spannendes Thema.

    LG Doro

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF