Donnerstag, 26. März 2015

UFO-frei aus dem Nähcamp

Nachdem das Nähwerk aus dem Nähcamp 2014 nie so richtig das Licht der Welt erblickt hat (wie sich herausstellte, war ich nicht die einzige die ein Nähcamp-UFO rumliegen hat), war ich dieses Jahr auf Fertigstellung eingestellt.
Eine Tunika aus diesem Buch sollte es sein, welches mir Judy freundlicherweise mitgebracht hat.


 Kleidung aus Webware zu Nähen ist zwar nicht neu für mich, aber ich mache es eher selten. Der Schnitt ist glücklicherweise nicht allzu kompliziert und das Ergebnis ist vielleicht nicht umwerfend, aber tragbar.
 Nicht umwerfend, weil ich mir nie so richtig sicher bin, ob ich sowas überhaupt tragen sollte/kann, auch wenn es mir doch irgendwie gefällt. Vielleicht hätte ich neben der Farbberatung auch noch eine Stilberatung im Nähcamp machen sollen.
Ich denke im Sommer wird sich zeigen, wie wohl ich mich in der Tunika fühle.

RUMS

Kommentare:

  1. Von vorne ist es durch das gebundene schon etwas raffiniert.
    Vielleicht kannst du den Stoff noch etwas aufpeppen?! ;)
    Ansonsten ist der Schnitt doch toll und steht dir gut.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Also ich persönlich finde das die Tunika toll geworden ist und ich würde sie an deiner Stelle auch tragen.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich persönlich finde das die Tunika toll geworden ist und ich würde sie an deiner Stelle auch tragen.

    AntwortenLöschen
  4. Also ich persönlich finde das die Tunika toll geworden ist und ich würde sie an deiner Stelle auch tragen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Tunika ist toll, du solltest sie auf jeden Fall tragen! Besonders das Bild mit dem Zopf gefällt mir! Der Schnitt steht dir und vielleicht nähst du dir noch eine mit ner knalligen Farbe aus deiner Farbkarte für den Sommer?! ;-)

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Trotz aller Skepsis (auf deiner Seite) ist das Blüschen doch sehr schön geworden!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag es! Und deine Tunika erinnert mich daran, dass hier noch ein Stoff bereit liegt für die Kleider-Version des Schnittes!
    Liebe Grüße, du warst auf jeden Fall erfolgreicher beim Nähcamp als ich!!!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt Deine Bluse wirklich sehr gut, vor allem auch aus dem wunderhübschen dezenten Stoff. Auf jeden Fall kannst Du sowas tragen!
    Ich hab den Schnitt auch schon genäht und finde ihn sehr bequem zu tragen, im Sommer, aber auch mit Strickjacke drüber...
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Farbe und Schnitt stehen Dir gut. Mir gefällt der Faltenwurf nicht und die Armausschnitte erscheinen mir eher unbequem. Wenn man an der ein oder anderen Stelle noch etwas verändert, könnte ich mir wirklich ein schönes tragbares Webware Teil vorstellen.
    Aber ich hab ja gut reden ;-) LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. ich find die ganz toll, der stoff ist auch wunderschön. wenn du noch ein bissel mehr weite über die möppen gibst, sitzt sie prima. auf jeden fall ausgehfein!
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt´s ja, wie Du weißt :-)
    Und den Stoff finde ich auch ganz zauberhaft, was soll man da aufpeppen...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin, es passt dir ausgezeichnet!
    Und die Brille und die Frisur übrigens auch!
    LG Magda

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF