Donnerstag, 5. Februar 2015

Wenn man nicht auf den Sommer warten will

Ganz klar, einen Schnitt wie Frau Liese kann man nicht nur einmal nähen. Vor allem, wenn es das Lieblingsshirt im Schrank ist. Außerdem steht die Mission unteres Stoffregal immer noch ganz oben auf der "To Do" Liste, auch wenn ich insgeheim glaube, dass sich die Stoffe dort eher vermehren, als weniger zu werden.
Schon ziemlich lange harrt dieser... öhhh monströs gemusterte Jersey auf seine Bestimmung. Ursprünglich sah ich daraus mal einen Rock entstehen, aber ganz ehrlich, ich trage so selten Röcke... ich wollte einfach nicht länger auf die 40 °C im Schatten warten. 
 So im nachhinein hätte ich vielleicht doch besser auf den Sommer warten sollen, wenn die Sonne mich nicht mehr ganz so blass aussehen lässt. Vielleicht trenne ich dann doch einfach noch die Ärmel raus und schaue, wie es mir dann steht. Der Schnitt gefällt mir trotzdem sehr gut und auch mit dem Faltenwurf habe ich mich arrangiert.
Ganz gespannt bin ich auf die Farbberatung im Nähcamp. Ich denke, dass mir helle Farben nicht so gut stehen und ich eventuell auch zu einem kräftigen rot greifen könnte. Ich werde berichten.

Kommentare:

  1. Hey, das Shirt ist toll! Schaut so richtig bequem aus! Der Stoff ist doch besser für ein Shirt... Viel Spaß damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich tolles Oberteil. Ich habe den Schnitt noch nicht, überlege aber schon seit Längerem...
    Mir gefällt das Muster des Stoffes an dir sehr gut.

    Liebe Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  3. Meine Liese ist auch die Woche fertig geworden. Ich mag den Schnitt. Und deine Version sieht echt klasse aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es sehr schick und ein paar gemusterte Teile verträgt der Kleiderschrank schon.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Deine Nähwerke sind ja schon lange großartig - aber die Bilder von dir sind ja mittlerweile auch richtig professionell. Ich stehe beim Nähcamp auf Nachrückplatz 4 ... Schüffelschnief ...

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, du hast mit der Wahl eines Oberteils alles richtig gemacht. So kommt der fröhlich-bunte Stoff hoffentlich öfter zum Vorschein als es der Rock getan hätte....denn dieses Temperaturproblem kann ich nur zu gut nachvollziehen.

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Muster prima, die Farben auch und du siehst gut aus. Ich habe mich auch zur Farbberatung angemeldet :-), bin sehr gespannt, was da herauskommt.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag den Schnitt in Kombination mit dem Stoff sehr. Ich finde, das hat fast etwas von einer Bluse und wirkt dadurch sehr edel ;-). Ich selbst würde die Ärmel wohl nicht abtrennen, ich habe da einen Oberarmkomplex ... ansonsten kann ich mir das aber ganz ausgezeichnet bei diesem Teil vorstellen :-)

    LG
    Florentine

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF