Montag, 23. Dezember 2013

Dem Charme des Fuchses

...bin ich nun doch erlegen.
 Ursprünglich gesehen im LoveMag, ist die Idee des Wärmekissens in Fuchsform von hier.
 Meine Version ist etwas kleiner, denke ich, was dann wohl auch die Schwachstelle ist. Es passten nur 350g Dinkelkörner in das Innenleben und es muss nun getestet werden, ob das auch reicht für kuschelige Wärme.
Der wuschelige Kerl liegt dann morgen mit unterm Weihnachtsbaum.

Kommentare:

  1. Der ist ja süß. Da wird sich aber morgen jemand bestimmt sehr freuen. Finde es immer wieder ganz bewundernswert, was du so unter der Nadel hervor zauberst.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    ist ganz bezaubernd dein Füchslein,
    werde ich vielleicht auch mal eines nähen,
    ich hab noch orangenen Fleece, wird bestimmt gut.
    Wollte nur noch kurz fragen, was du für Körner hast,
    ich benutze Biodinkel und bei meinem Ersten,
    das ich gekauft habe, steht in der Anleitung
    max 600W, 1 - 2x 2min.
    Bei 1 min kann ich mir nicht vorstellen,
    dass die Körner warm werden.
    Allerdings darf man nicht gleich 4min einstellen,
    immer erst 2min,
    einen Moment warten
    und dann nochmal 1 oder 2min.
    Probiers mal.
    Wir lieben alle unsere Kissen, sogar mein Mann,
    dem mußte ich ein Extragroßes nähen,
    dass es auch wirklich schön um den Hals geht.
    Schöne Feiertage
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. So ein toller Fuchs, ich bin verliebt! Ich sage definitiv ein Fuchs-Jahr voraus. Eule ist out lang lebe der Fuchs!

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß!! Der gefällt mir echt gut!
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest.
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. ...so eine schöne, praktische, kuschlige Idee...ein wunderschönes Fest, herzlich radattel

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön!
    Euch ein frohes Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhaft und doch so praktisch!! Der dürfte auch unter meinem baum liegen :-)

    LG und ein schönes Weihnachtsfest mit Deinen Lieben,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich hätte auch gern so einen...;-)
    Ich wünsche dir viel Freude morgen unterm Weihnachtsbaum und alles Güte fürs Neue Jahr!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Wooooow! Ist das ein süßer Fuchs! Zum Verlieben, wirklich. Muss gleich mal unter meinen Baum sehen, ob da auch einer liegt...
    Superschön!
    Ich wünsch Dir ganz, ganz tolle Weihnachten!
    Verfuchste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolles Wärmekissen - damit kann man nicht nur Kinder glücklich machen ...
    Liebe Grüße & fröhliche Weihnachtstage wünscht Dir,
    Bettina

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF