Montag, 17. Juni 2013

Vom Beutel, der eine Tasche sein wollte

Im Mai war ich endlich in der Blaudruckerei Folprecht. Meine Mutti, die auch mit war, war ganz angetan von den schönen Dingen dort. Die Einkaufsbeutel fand sie schick und ich nahm ein Stück Stoff dafür mit.
 Die Pusteblumen finde ich genial, ohne die Borte unten könnte ich mir den Stoff glatt auch als Rock vorstellen. Zu Hause kamen dann noch ein paar Wünsche von Mama... ungefähr so sollte der Beutel aussehen, nur größer und mit Reißverschluss, wenn möglich.
 Klar, alles möglich, aber der 70 cm Stoffstreifen war eben doch recht schmal. So, dass es bei der Beutelform blieb, aber mit ein paar Taschenfeatures. Zum Beispiel habe ich ganz allein den Reißverschluß rein gebastelt... *stolzbin*, Innen gibt es auch noch ein Reißverschlussfach und die Träger gehen auch über die Schulter.
Mama gefällt sie, auch wenn ich den Eingriff ein wenig schmal finde. 
Die Anregung mit Jeans zu kombinieren kam von Anja *winke*.

Schnitt: angelehnt an die Gretelies, eine Anleitung wie man so einen Reißverschluss bastelt gibt es übrigens auch hier (ich habe es ein klein wenig anders gemacht).

Kommentare:

  1. Die sieht voll schön aus. Ich freu mich schon auf Samstag, da nehm ich mir bestimmt auch ein Stückel Taschenstoff mit.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Schlichte Tasche, die aber total schön geworden ist.
    Liebe Kerstin, vielen Dank für die tollen Knöpfe ich war richtig überrascht und völlig geplättet :) DANKESCHÖN!

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Oh die gefällt mir auch gut! Schöne Farbkombi! Wo hast du eigentlich das Handmade Bändchen her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich gewonnen, sind aber von "Alles für Selbermacher".

      Löschen
  4. das ist ja wirklich ein toller stoff und du hast eine total klasse tasche draus gemacht. gefällt mir richtig gut

    AntwortenLöschen
  5. oh, ist die schön! Hast du ganz toll gemacht!

    Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  6. Schick!!! Gefällt mir richtig gut. Vor allem das mit dem Reißverschluß
    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Nachdem Du diese Blaudruckerei das erste Mal erwähnt hattest, musste ich sofort stöbern - und war begeistert!
    Nun, da ich diese Beuteltasche/diesen Taschenbeutel sehe, bin ich es umso mehr. Nicht nur von den Stoffen, sondern auch von ihrer Verarbeitung!
    Sehr schön!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist sehr sehr schön geworden! Und der Stoff ist ein wahres Schätzchen! Die Kombi mit dem Jeans muss ich mir mal merken, das wirkt stabiler!
    Viele Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  9. Ein echtes Einzelstück! Ist dir super gelungen. Der Jeansstoff passt super zu dem Blaudruck.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  10. Das obrige Muster hat mich auch sehr überzeugt und zeigt, dass diese Technik gar nicht so "altbacken" erscheinen muss, wie ich vorher eigentlich immer dachte ...

    AntwortenLöschen
  11. Sooo schön. Gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. So eine exquisite Einkaufstasche, die sieht wirlich echt edel aus.
    Da sind die schöden Stoffbeutel nix dagegen, die ich immer mit mir rumtrage ;-).

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Wow, ist die chic. Der Stoff ist ja der Knaller - wow!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  14. großartig würde ich sofort adoptieren! bei mir wird wohl auch eine Tasche daraus werden müssen die Pusteblumen sind so wundervoll!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF