Donnerstag, 14. März 2013

groß, größer, Wal

Bei meinem Sohn muss es immer das Größte, Stärkste, Mutigste, Beste sein. Mein Mann sagt, das ist bei Kindern so. Kein Wunder also, dass beim letzten gemeinsamen Bibliotheksbesuch ein Buch über Meerestiere mit musste, denn drin abgebildet war das größte Tier der Welt.
Seitdem steht der Blauwal hoch im Kurs und ich mit meinem Hang zur Plüschtiernäherei bot auch noch an einen zu nähen.
Das Schnittmuster fand ich schnell und auch der Wal ging ganz gut zu nähen, nur als er fertig war, ...
fiel mir auf, dass er einen gewaltigen Seefehler hat. Uppps.

Da die Augen aufgebügelt und appliziert sind, konnte ich das nicht so leicht abändern und hoffte, dass der Sohn großzügig drüber hinwegsieht. Freudestrahlend nahm er ihn entgegen und am nächsten Tag mit in den Kindergarten. Zwei Tage später, war der Wal wieder zu Hause. Nein, so minderwertig wollte er ihn doch nicht haben. Damit ich meinen 3. Platz auf der Bestefreundeliste (den ersten Platz hat die kleine Schwester, den zweiten der Opa) nicht verliere, bemühte ich den Nahtauftrenner um das Oberteil noch einmal zu nähen.
Kind und Wal sind wieder glücklich vereint, nicht ohne eine genaue Prüfung, versteht sich. 
Meinereiner hat aus lauter Größenwahn noch ein T-Shirt hinterhergeschoben.
Das bekommt er allerdings erst Ostern, denn der Geschenke zwischendurch war es erst mal genug.

Schnittmuster Wal von hier.
Passend für M4B.

Kommentare:

  1. Wow! Die beiden Wale sind großartig geworden!!

    AntwortenLöschen
  2. Das Tshirt ist ja gigantisch! die Details wahnsinn!!!

    Der Kuschelwal :D ich dachte auf den Fotos erst, was hat sie denn da für n riesen teil genäht, bis dein Sohnemann ihn in den Händen hält :)
    Ich finde den Sehfehler übrigens sehr sympathisch für Herr Wal ;)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich die Begeisterung von deinem kleinen Walfreund sehr, sehr gut verstehen- super-, superschön geworden!!!

    Na da wird die Freude aber riesig sein, wenn er erst einmal das liebevoll gemachte Shirt zu sehen bekommt- ganz, ganz toll!

    Liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Eine Klasse Applikation mit sooo vielen Details. Sowas möchte ich auch können ;)

    Lg Trine

    AntwortenLöschen
  5. Ich fall hier gleich vom Hocker!!! WAS FÜR EIN TOLLER WAL!!!! Ich bin (trotz Sehfehler!) begeistert und bin dir sehr dankbar für den Link zum Schnittmuster. DAS ist genau das, was mein Sohn ganz sicher gern hätte!!!! :)

    Und der applizierte Wal ist ja wohl auch DER Hit!!!!

    Ganz liebe, begeisterte Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  6. Ganz TOLL beide Sachen! Und die Applikation auf dem Shirt ist wahnsinn - echt gut.

    Liebe Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Also noch toller als den Sehfehlerwal und das Shirt finde ich deinen Text dazu :) Danke dafür, ich habe so geschmunzelt. LG Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Nochmal nähen .... also ich hätte ihm das einfach nicht verraten und kann mir auch nicht vorstellen, dass er das alleine rausgefunden hätte ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verraten haben wir es ihm nicht, das hat er tatsächlich nach zwei Tagen selbst gesehen. Unser Sohn ist ein Beobachter, ich war mir ziemlich sicher, dass er es merkt, auf den Versuch kam es mir allerdings an.

      Löschen
  9. was macht man nicht alles für die kleinen. super idee mit dem wal als kuscheltier und das shirt ist ja ein hammerteil...klasse

    AntwortenLöschen
  10. Oh, der Wal ist wundervoll! Ich mag Wale auch sehr gerne und hätt ihn auch mit Sehfehler genommen! :-) Das T-Shirt übertrumpft aber nochmal alles! Echt super!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die sind beide total klasse. Die Appliaktion auf dem Shirt ist der Hammer, ich ärgere mich, dass ich zur Lehrstunde vor ein paar Wochen nicht dabei sein konnte...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Toll, toll, toll! Ich hoffe, du konntest deinen Platz auf der Beste-Freunde-Liste sichern! Mit D E M Wal solltest du eigentlich auch mindestens auf den zweiten Platz vorrutschen,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  13. Der Wal ist schon start, doch auf dem Shirt ist er der Hammer!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  14. Ein super Wal! Und das Shirt dazu, ... Spitze!
    Ich finde den kleinen Schönheitsfehler richtig charmant! :-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Die Appli ist wieder genial. Das hast du richtig gut raus. Der schielende Wal ist aber auch nett, schon mit dem Sehfehler. Ohne natürlich perfekt. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  16. Boah ist die Walappli wieder toll, du übertriffst dich jedes Mal aufs neue! sehr schick!

    AntwortenLöschen
  17. Wow - wie schön! Ach wie cool wenn man eine Mama hat die solche Wünsche erfüllen kann! :-)
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  18. Wie niedlich! Auf solche Episoden im Hause filzekater freue ich mich auch schon.
    Die Wale sind Dir beide sehr gut gelungen, wow.

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Und Danke für´s Link teilen, ich habe gerade eine Anleitung für einen Schlafsack gefunden, die ich schon eine Weile suche.

    Nochmal LG!

    AntwortenLöschen
  20. Einfach WOW!!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Das T-Shirt ist wunderbar! Eine wirklich detailgetreue Applikation. Das Waltier ist herrlich. Es ist schön, wenn man den Kleinen mit der Nähmaschine eine solche Freude bereiten kann. Mein Knirps hat auch gerade ein Hemd mit Walmotiven von mir genäht bekommen und ist ganz stolz! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  22. Wow, der Wal ist sooo toll, die stehen momentan hier auch hoch im Kurs, ich glaube so einen setze ich ins Osterkörbchen.
    Das Shirt ist der Hammer, soooo cool!
    Vielen Dank fürs Teilen und den Link.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF