Montag, 21. Januar 2013

Zurückbesonnen

Am Beginn meiner Nähleidenschaft standen Püppchen und vor 6 Jahren, als mein Sohn unterwegs war, habe ich mich und alle Schwangeren um mich rum mit Spieluhrpüppchen beschenkt.
 Was damals ein größerer Ausflug in die Welt der abgebrochenen Nadeln, verrutschenden Jerseys und Nickistoffe war, geht mir heute erstaunlich schnell und leicht von der Hand.
 Deshalb waren die zwei Spieluhrpüppchen für zwei Dresdner Nähbloggerinnen ein richtiges Gute-Laune-Projekt.
 Vor 6 Jahren hatte ich nur einen Jersey zur Auswahl und habe anhand der Mützenfarbe die Püppi für das entsprechende Kind individualisiert. Heutzutage sieht das schon ein wenig anders aus.

Die Spieluhren habe ich übrigens von hier. Ich war der ewigen "Lalelus" Leid und wollte mal was anderes auf die Babyohren. Sogar "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" war als Melodie verfügbar. Mal sehen, wem ich die einnähen darf.

Kommentare:

  1. OOOHHHHHH sind die süß
    > wie schad, das ich kein kleines mehr zu Hause habe, mir könntest Du dann 3Hasselnüsse für Aschenbrödel einnähen
    wünsch Dir eine schöne Woche
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber süß!!! Siehst du, nach und nach wird es immer Besser.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen wunderschön aus. Total niedlich!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebe Kerstin, wie zuckersüß sind die beiden Püppchen denn? Ich liebe solche selbstgenähten Püppchen und deine sind wirklich super süüüüüüß geworden- da wird aber Freude aufkommen :)

    Ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  5. Zuckersüss! Ich suche für meine Musiksonnen die waschbaren Musikdosen, aber irgendwie scheinen die in der Schweiz nicht zu existieren. Falls du mal über welche stolperst lass es mich wissen, ich wär dir dankbar! Einen guten Wochenstart mit viel Sonne im Herzen! Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  6. Oh schön, das sind sehr persönliche Geschenke. Ich hab auch eine Spieluhr als Eule mit "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Ja auch eine erwachsene Frau kann sich darüber noch freuen ;-)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  7. Schön sind sie geworden, die haben ja auch Melodien die Erwachsenentauglich sind, ich glaub da bekommt meine bessere Hälfte tatsächlich mal was zum Valentinstag. So richtig schön verkitscht.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. wie cool, dass man sowas selbst machen kann. unsere spieluhren spielen alle 'guten abend, gute nacht'. it's driving me crazy.

    AntwortenLöschen
  9. Zuckersüß sind Deine Püppchen!
    Übung macht den Meister, stimmt's?
    Hab einen tollen Start in die Woche!
    liebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, die sehen aber total niedlich aus. Die Empfänger haben sich bestimmt gefreut.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  11. ooooh wie toll. also
    1.: großartig :-)
    2.: den schaf-jersey hab ich seit nem knappen jahr auch hier rumliegen, fühle mich aber komischerweise etwas zu alt dafür ;-) (war auf dem stoffmarkt noch nicht so...). und
    3.: wenns bei mir denn endlich bald mal mit was kleinem klappt muss unbedingt eine 3 haselnüsse-spieluhr her. ich lieb den film und die melodie :-)

    danke für den tipp mit den spieluhren und liebe grüße von der paule

    AntwortenLöschen
  12. Oh tolles Geschenk! Ist bestimmt super bei den beiden angekommen!
    Ich hab mir den Link gleich gespeichert, meine Jüngste steht total auf Spieluhren, ihre haben aber schon den Geist aufgegeben...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. oh..die sind ja süß...LGHEike

    AntwortenLöschen
  14. Die sind total hübsch. da werden sich die Beiden sehr freuen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    die beiden sind ja wundervoll! Der Schaf-Stoff ist einfach herrlich!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  16. Ganz bezaubernd schön, sind die beiden Spieluhr-Püppchen!
    Sie werden bestimmt sehr beliebt sein!

    HG Klaudia

    AntwortenLöschen
  17. Deine Püppchen sind so süß! Immer, wenn ich welche sehe, bekomme ich Lust, das auch noch mal zu probieren.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  18. Wie süß, damit lässt es sich bestimmt ganz schnell einschlafen :-) Und den Schäfchenstoff finde ich total klasse!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin, ich klicke mich gerade so durch deinen Blog unter der Rubrik "Puppen" und bin nun hier gelandet. Ich wollte auch kein "LaLeLU". Ich hatte befürchtet, dass man die Melodie irgendwann über hat und die gar nicht mehr hören kann. So habe ich die melodie von "3Haselnüsse" gekauft und passend dazu eine Eule (Rosalie im Märchen) genäht. Mein Sohn ist inzwischen 3 und wir hören noch jeden Abend die Melodie vorm Schlafen.
    Ich glaub ich bleibe noch ein bisscher hier und ziehe Nr. 783 :o)
    liebe grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF