Donnerstag, 17. Januar 2013

Die kleine Schwarze

Mutti fragte mich nach einer Handgelenktasche. Sofort tauchte das Bild der Handgelenktasche meines Vaters aus den 80ern vor meinem inneren Auge auf. "Nein, nein, Mutti, sowas heißt heute: Clutch. ;-)
Aber gern nähe ich Dir sowas auch mit Festhaltebändel."
 "Ach und hast Du vielleicht noch was von dem Stoff, aus dem Du mir meine große Handtasche genäht hast? Das würde gut passen." - meinte Mutti. Hatte ich.
 Samstag geht Mutti aus - logo, dass ich schnell liefern wollte. Als Schnittmuster suchte ich mir von hier die Scrappy Clutch aus.
Innenfutter
Allerdings habe ich meine eigenen Kenntnisse in Sachen Reißverschluß Einnähen verwendet und auch die letzte Naht um das Oberteil des Innenfutters mit dem Unterteil zu verbinden, habe ich meiner eh schon angeschlagenen Nähmaschine (nähen durch 6 Lagen Stoff und dazu noch 2 Mal Vlies) nicht zugemutet und mit Hand genäht. Fällt gar nicht auf, oder?

Kommentare:

  1. Nein, fällt gar nicht auf... und deine Maschine wird sich gefreut haben - besonders die Nadeln!! ;-)
    Die Tasche ist toll geworden - fantastisch, die Stoffe!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr edel!!!! Deine Mama kann stolz auf Dich sein :)
    Liebe Kerstin, kannst Du mir verraten, wie Du die Druckerfunktion unter Deine Posts bekommen hast? Ich bin da hilflos... :(
    Dir noch einen schönen SchneeDonnerstag wünscht Angela

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr cool! Da wird sich die Mama aber freuen. Wäre eine Idee für meine Karo-Wollstoffreste von meinem Rock ähhmm -zuschnitten. Hab gerade drüber nachgedacht - Tonne oder aufheben...? Aber nutze ich sowas auch? Ist ja eher was für abends, ne?

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön!
    tolle Kombi!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Sieht richtig EDEL aus, gefällt mir sehr sehr gut.

    lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Sehr nobel - das wäre auch ein prima Schnitt für die Hochzeitstasche gewesen, aber wenn's so weiterläuft, wird ja nur einmal geheiratet. Wobei mir einfällt, dass das kommende Jahr ja mindestens eine Hochzeitseinladung bringen wird ...

    AntwortenLöschen
  7. Nein > wenn Du es nicht erwähnt hättest
    tre schick meine Liebe!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Die sieht toll aus, da wird deine Mama sich freuen, dass sie damit losziehen kann.

    Mir wäre es nicht aufgefallen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Die ist richtig schön geworden, deine Tasche! Perfekt für einen Abend in der Oper o.Ä. Den Stoff hast du auch schön ausgesucht, ganz mein Geschmack! Ganz liebe Grüße! Regina

    AntwortenLöschen
  10. Sehr edel das Täschlein.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Die Clutch sieht toll aus edel Besuche dich jetzt öfters!

    Einen fantastischen Abend wünsche ich dir!

    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  12. hallo Kerstin, die Clutch sieht wirklich klasse aus. Da kam bestimmt Freude auf. Die würde mir auch gefallen.
    Liebe Grüße, anngles.
    PS.: Danke für den netten Kommentar.

    AntwortenLöschen
  13. Schick! Und gar keine schlechte Idee von Mutti mit der Schlaufe. Ich finde Clutches sonst nämlich nervig, weil man sie immer festhalten muss.

    LG Doro

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF