Montag, 10. Dezember 2012

Mamafreuden

Mein kleines Mädchen erfreut mich nicht nur damit, dass sie eine ganz Liebe ist und fleißig wächst, nein, sie holt auch noch nach, was ihr Bruder verpasst hat.
 Sie bespielt nämlich die Spielsachen, die ich vor 5 Jahren für den Bruder genäht habe.
Zum Beispiel diesen Schmetterling.
Ich weiß noch ganz genau, was das damals für ein Krampf war, den mit den dicken Flügeln zusammenzunähen und zu wenden. Mein Sohn hat ihm nie Beachtung geschenkt, aber mein Mädchen angelt sich ihn immer als erstes. Klar das ich da jedes Mal auf's Neue bis hinter beide Ohren grinse und mich freue.

Kommentare:

  1. Kannst stolz darauf sein... ich wünsche dir eine schöne Woche.

    lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Och, ich der süß! Wie schön, dass er jetzt die verdiente Beachtung findet. Und was man von deiner kleinen Maus hier erkennen kann, lässt auf ein gaaanz niedliches Mädel schließen! :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    toll, dass die kleine es annimmt. Ist echt schön geworden.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön- da kann ich deine Freude sehr gut verstehen :)

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF