Dienstag, 4. Dezember 2012

Angeputzt...

...wird der Baum erst am 24. - sagt die Tradition. Dabei bleiben wir auch, aber ich durfte schon mal ein wenig mit den Kugeln spielen.
Denn Papa hat wieder mal gesägt.
Hier mal zum besseren Erkennen vor Kontrastfarbe.
Die Idee ist natürlich nicht von uns, sondern entdeckt im LOVEMAG, welches ich von Steffi bekam.
Weil Papa nicht, wie ich, an der Nadel hängt, sondern süchtig nach Sägen, Feilen und Bohren ist, hat er gleich noch zwei solche Bäumchen in Miniformat gesägt. Sein Trick dabei ist, einfach zwei Holzplatten zusammen auszusägen. Eines der kleinen Bäumchen hat mein Sohn mit bei seinem Weihnachtskalender stehen.
Hier nochmal der Gesamteindruck von der Dekoecke im Nähpalast. Die Kugeln haben 3 cm Durchmesser.

Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖN! Da wünsche ich mir doch auch einen sägebegeisterten Mann im Haus :-)
    GLG!

    AntwortenLöschen
  2. so ein feines Bäumchen hätte ich auch gerne..ich wunderschöne Glocken und denke in jedem Jahr über eine Alternative zum echten Baum nach...in diesem Jahr schauen wir uns die Weihnachtsbäume live im Schwarzwald an fernab jeder Familien..das mag seltsam anmuten aber mein Mann und ich brauchen dringend Ruhe..ich wünsche dir ein wunderschöne Adventszeit liebe Kerstin...lGHEike

    AntwortenLöschen
  3. Oooch, kann ich mir deinen Papa mal ausleihen? So ein schönes Bäumchen! Das gefällt mir auch sehr gut. Mein Opa, der auch so handwerklich begabt war, wäre leider nun schon fast 100 und lebt nicht mehr ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Dein Papa macht wirklich wundervolle Sachen, das Bäumchen sieht toll aus!

    Herzliche Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Das Bäumchen ist ja wunderschön geworden und deine kleine Weihnachtsecke sieht richtig toll aus.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön liebe Kerstin!! Das kannst mal deinem Papa ausrichten. Und ich wünsche euch eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüsse
    verflixteNadel

    AntwortenLöschen
  7. ich sitz hier gerade mit weit aufgerissenen augen und staune. so schöööön, ein dickes kompliment an deinen papa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    der ist ja schön geworden. Mag dein Papa mir auch so einen machen?
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Boah
    was meinst Du adoptiert Dein Papa mich *lach
    genial
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  10. Heee das sieht sooo toll aus! Was für eine wundervolle Arbeit sich das Papilein da gemaht hat, der blanke Wahnsinn!!! Totschick :))

    Ganz ganz liebe Grüße,
    Anni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kerstin, danke für deinen lieben Kommentar zu meinem Shirt. Schade wegen deinem neuen Shirt. Was gefällt Dir daran nicht? Könnte es nicht auch am Schnitt liegen?
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  12. Wow, wunderwunderschön!!! Ich hatte den Baum auch schon im LoveMag bewundert, aber leider habe ich niemanden, der soooo toll sägen kann!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Der Baum ist so schön! Ich glaube, da muss ich meinen Papa auch mal in die Werkstatt schicken ;-)
    Der Tipp mit dem doppelten Schneiden ist toll!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Der ist ja toll! Hat dein Papa super hinbekommen.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  15. Vor dem Grün sieht das ja phänomenal aus! Ist das alles mit der Laubsäge gemacht? Boah.
    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm,mußte ich sofort denken durch den Baum, auch wenn ihr in anderem Material tobt! Aber beide mit ganz viel Lust und Freude!
    VG Karen

    AntwortenLöschen
  16. Der Baum sieht klasse aus! Beeindruckend, was dein Vater so gewerkelt hat. Viel Freude mit dem Baum, er ist auf jeden Fall sehr dekorativ. Verzichtet ihr jetzt auf den echten Baum? :-)
    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  17. Das Bäumchen sieht soooooooo schön aus. Das hätte ich auch gerne. Mein Papa kann zwar auch viel, aber ich glaube dazu hätte er keine Lust...
    Kann Dein Papa nicht damit in Serie gehen...?!?
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  18. wow what a man dein Papa :-) und wunderschön in Szene gesetzt von dir, toll!

    AntwortenLöschen
  19. Super, da hat der "Papa" aber talent. Gibt es die vielleicht auch für Nicht-Säge-Talentierte? :-)

    LG, Anke

    AntwortenLöschen
  20. Wow, die Bäumchen sind wunderschön geworden, eine fantastische Deko! Und deine Weihnachtsbastelsammlung ist eine klasse Idee, danke dafür!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  21. wow sind die Bäumchen schön! verleih mir dochmal Deinen papa!

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF