Dienstag, 7. August 2012

Probegenäht: Strampelsack Robin

Da hat es mir die liebe Jane sehr einfach gemacht, als sie mich fragte ob ich ihren Strampelsack probenähen möchte. Klar möchte ich und außerdem hat es mir die Mühe erspart selbst einen Schnitt zu basteln, was ich ganz ehrlich vor hatte.
Da der Sack wendbar ist, habe ich mir für beide Seiten richtig viel Mühe gegeben in der Stoffauswahl. Die eine Seite also aus Schafjersey.
 Die andere Seite aus gelbem Frottee mit kleiner Schafapplikation.
Ein ganz flottes Projekt, was viel Spaß gemacht hat. Nun warten wir noch auf ein paar kühlere Tage/Nächte und dann wird losgestrampeltgeschlafen.

Das Ebook gib es bei Jane momentan noch zum Einführungspreis.
(Bild von http://www.fraumitfrosch.de/)

Kommentare:

  1. Da haben die Kleinen richtig viel Platz... Ich finde diese Strampelsäcke wunderbar.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Soo niedlich, wirklich ne schöne Stoffauswahl.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Der Strampelsack ist sehr niedlich, leider ist meine Tochter schon aus dem Strmpelsackalter heraus...
    Den Schnitt von der Hose habe ich nicht selber gemacht, ich such mal, aus welchem Buch er kommt. Ich habe ihn nur weitergemacht und mit Bündchen versehen.
    Ich melde mich, wenn ich ihn erfolgreich gefunden habe!
    Liebe Grüße, *lini*

    AntwortenLöschen
  4. Die Schaf Idee ist ja total süß! :) Hab dich mal in meinem Post verlinkt. Probenähen ole! :) glg

    AntwortenLöschen
  5. Sooo schön gelb ! ! !
    Wirklich gelungen dein Strampelsack ;O)

    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Komm grad von Fräulein Rohmilch und bin ganz begeistert von deinen tollen Sachen...:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Sooo wunderschön! tolle Farben, wunderbare Applikation. Deine Tunika ist aber auch nicht ohne und steht dir super ;) Welcher Stoff und Stil Schnitt ist das denn genau? Wurde der auch nur in einer Größe verschickt? So eine Tunika such ich schon länger...

    Lieben Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Tunika wird nur in der gewünschten Größe verschickt, dafür muss man aber nicht zuschneiden. Schnittnummer ist 23045.
      LG
      Kerstin

      Löschen
  8. Der gefällt mir sehr gut- die Stoffkombi ist perfekt.

    Liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF