Dienstag, 6. Dezember 2011

"Willst Du mal..."

"... in die Küche kommen und ein Blogfoto machen?" fragte mich mein Mann letzten Samstag.

So stolz war er auf seine Husarenkrapfen.

Das sind seine Lieblingsplätzchen und wir haben sie zum ersten Mal probiert.

Nach dem Backen und Verzieren, sah es dann so aus.

Eine Etage tiefer gab es Terrassenplätchen - auch sehr lecker.

Kommentare:

  1. ooooooooooooooohhhh... legga...

    darf ich Dir mal meine Adresse schicken *g*

    Lob an Deinen Mann...

    ich könnte gerade durch den Bildschirm kriechen...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich find es so toll, wenn die ganze Familie hinterm Blog steht ;-) Meine Kinder und natürlich auch mein Mann, erinnern mich auch ganz oft: "Mama, mach mal Fotos für deinen Blog!"
    Die Plätzchen sehen sehr lecker aus!!!
    lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, sehn die lecker aus. Ich würd auch gern kosten. Rückst Du das Rezept raus?
    Mein freenet geht grad wieder nicht. Deshalb hier: Spiralsocken sind total herrlich. Vier rechts, vier links in jeder 5. Runde um eins versetzen. Man braucht keine Ferse stricken und trotzdem sitzt perfekt am Fuß. Und 14 Maschen pro Nadel paßt von 36 bis 46 . Frau muß nur in der Länge variieren. Perfekt um vorm Fernseher oder so nebenbei zu stricken.
    GlG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sehen die lecker aus und so schön gleichmäßig. Eines wie das andere. Wahnsinn!
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, es ist schön mal jemanden aus der Umgebung von DD gefunden zu haben. Ich schick dir mal liebe Grüße.
    Übrigens, eure Plätzchen sehen sehr lecker aus!
    Eine schöne Adventszeit wünscht, Katrin***

    AntwortenLöschen
  6. Sieht lecker aus, fast wie unsere "Fingergolatschen", die auch zu unseren Lieblingsplätzchen gehören. Du hast aber auch einen fleißigen Mann im Haus! Ich glaub, allein backen würde meiner wohl nicht. Der macht nur, wofür man sich ein Makro schreiben kann. ;-)
    Dann genießt mal die "Früchte" der Arbeit schön!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  7. Sehen aber auch schön aus, diese Husarenknöpfe!!! und machen mich ganz verlegen, denn bei uns gabs in diesem Advent noch überhaupt keine hausgebackenen Kekse... Aber ich lerne gerade Prioritäten setzen, und nach vielen schwachen Krankheits-Tagen sehen die ein bisschen anders aus...
    Bei dir scheinen ein paar Fotos in den letzten Posts zu fehlen, kann das sein? Ich sehe zB. hier eine Lücke vor dem letzten Stern-Plätzchen-Foto...
    (Ich hatte auch so einen Fall, als ich meine Web-Alben gelöscht und so sicher 2 Monate Posts von ihren Bildern "befreit" hatte *grummel* repareirte sind erst wenige Posts, aber ein Blog lebt ja vorwärts (wie eine nette Leserin mich tröstete).)

    herzlich unbekannterweise
    Bora

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF