Freitag, 10. Juni 2011

Kann man...

... einem Mann was häkeln? Ich habe es mal versucht. Für einen lieben Freund, ein Häkelkissen.

Es soll ein Geburtstagsgeschenk sein und ich habe mich bei den Farben eher bedeckt gehalten.

Das Muster hat mir viel Spaß gemacht und das Zusammennähen von Vorder- und Rückteil (aus Stoff) ist mir diesmal richtig gut gelungen.

Mal sehen, was er dazu sagt.

Kommentare:

  1. Klar kann man für einen Mann was häkeln.
    Das Kissen ist total schön!
    Meine Schwester häkelt ja auch unheimlich gerne und die hat für das Arbeitszimmer-rumlümmel-Sofa für ihren Freund auch Kissen gehäkelt.
    Und für den Käfer von meinem Mann hat sie ein Klorölleken-Hütchen für die Hutablage gehäkelt.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das ist total schön geworden und für einen Mann doch genau passend in den Farben.
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super schick aus das Kissen. Wenn er´s nicht will nehm ich´s. Ich hab vor kurzen auch eines gehäkelt, doch nach dem zusammennähen sah es nur noch schei.....ße aus.
    Konnt ich nicht zeigen.
    LG und schöne Pfingsten Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab zu meinem Freund auch schon gesagt, dass es schade ist, dass er keine Frau ist, weil ich ihm dann so viele tolle kleine Sachen machen könnte. Aber bekommt für seine Wohnung auch Kissenbezüge genäht.
    Und mein Bruder meinte heute: Kannst du für mich auch mal was machen?
    Und mein Onkel wünschte sich gestern ein kleines Säckchen für sein Geld zum Kartenspielen. Also hat er es bekommen. Man muss nur kreativ sein. Und dein Geschenk kommt sicher gut an. Tolle Farben für einen Mann und ein Kissen braucht ja wohl jeder :)

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Muster. Mir gefallen auch die gedeckten Farben sehr gut. Tolle Arbeit.

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF