Mittwoch, 18. Mai 2011

Längst fällig...

... war eine Claire für mich. Immerhin hatte ich im Dezember die Tasche schon 3 mal zum Verschenken genäht.

Diesmal habe ich es auch geschafft an meine Labels zu denken, denn das vergesse ich sonst immer.

Mit Häkelborte und Blümchenstoff von Stoff und Stil.

Habe noch überlegt, ob ich auf den roten/weiß gepunkteten Besatz ein Häkelblümchen mache, aber manchmal denke ich "Weniger ist Mehr".

Für mich immer noch einer der tollsten Taschenschnitte für eine Reißverschlußtasche, davon könnte ich noch ganz viele nähen, aber was will ich damit, mein Mann hat schon bei dieser neuen Tasche gestöhnt ;-).

Kommentare:

  1. Wunderschöne Tasche!! Wunderschöner Schnitt!! Wunderschöne Stoffkombi!!
    Lieben Gruß vom Taschenfreak
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Richtig doll schön! Deine Stoffauswahl gefällt mir sehr gut!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. ja, die ist mal so richitig was für den Sommer, gefällt mir sehr gut.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die ist super, so wie sie ist.
    Ja ich freu mich auch schon auf meine Etiketten.
    Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Tasche und erstklassige Stoffauswahl.
    Naja, Männer ;), was wissen die schon über Taschen bzw. wieviele man BRAUCHT.
    Am Rande: Ich würde doch für eine Häkelblume plädieren, auch wenn die Tasche so schon schön ist.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Stoffe, tolle Tasche. Ich wünsch dir viel Freude damit.
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja, der Schnitt lungert auch schon ewig auf meiner Festplatte rum... Schön ist deine "Claire" geworden! Und hab ganz lieben Dank für deine netten Worte!!! Bis zum nächsten Treffen!
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. Super Klasse Prima. Echt schöne Tasche. Den Schnitt leg ich mir bestimmt auch noch irgendwann mal zu.
    Komisch noch im letzten Jahr konnte ich mit einer Handtasche leben und hab nix vermißt und jetzt will ich auch immer mehr.
    Ich denke auch das noch ein weißes Blümel süß wäre.
    Liebe Grüße
    Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Ich könnte auch ein Claire brauchen..was würdest du denn haben wollen fürs nähen, wenn ich dir Stoff schicke...hmm..ich schaffe das zur Zeit einfach nicht...das Shirt ist wunderbar..danke ..LGHEike

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Tasche und super Stoff!!

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Ich kenn das... hab auch schon mehrere Claires genäht und keine davon selbst behalten...

    Deine ist sehr schön geworden!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  12. Deine Claire ist wirklich schnuckelig geworden. Aber ich glaube, solche Taschen braucht man in allen möglichen Farben, denn sie müssen ja schließlich auch zur Kleidung harmonieren. ;-)
    Männer können das eben nicht verstehen. Denn sie nehmen ja auch keine Handtasche irgendwohin mit. Und was nicht in die "Arschtasche" -sorry passt, müssen doch wir Frauen tragen.
    Tss.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  13. Die ist aber echt toll geworden - und ich liebe "Claire" auch, hab hier auch eine "rumhängen" (und oft in Benutzung) - aber den Schnitt hab ich selbst noch nicht probiert, liegt hier aber auch rum.... ;)

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Tasche in Lieblingsfarben. Eine grüne Claire habe ich ja auch noch auf der "muss ich gleich morgen nähen"-Liste. Dazu müsste ich mir endlich mal den Schnitt kaufen.
    Wie sind die Stoff und Stil Patchworkstoffe eigentlich von der Festigkeit/Dicke her?
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  15. Die gehäkelte Borte drauf ist so nett- das passt. Und wenn du noch ein Blümchen machst, kannst du das ja als Brosche machen. Dann geht das mal mit und mal ohne die Blüte.

    Meine Claire-Phase hat übrigens so lange gedauert, bis meine liebsten Freundinnen alle eine hatten.
    Da hast du sicher noch Verschenkpotential :)

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF