Dienstag, 10. Mai 2011

Bunt wird der Sommer

Sommer heißt für mich vor allem im Garten sein. Damit meine ich weniger, dass ich im Krebsgang über die Beete robbe um dem Unkraut und den Nacktschnecken Herr zu werden, sondern eher die entspannten Nachmittage mit einem Glas Holunderblütengetränk auf der Terrasse.

Weil im Sommer alles so schön bunt blüht, nahm ich dies zum Thema für diese Häkeleien.

Damit unser Terrassentisch keine Flecken bekommt habe ich einfach kunterbunte Untersetzer gehäkelt.

Für Ordnung bei Nichtbenutzung, hat mein Papa gleich noch diesen Ständer gesägt.

Und schon kann es los gehen - mit dem Entspannen auf der Terrasse.

Die Anleitung für die kreisrunde Häkelei stammt wieder aus dem Buch "Beyond the Square".

Kommentare:

  1. Die sehen ja toll aus. Regenbogenfarben. Machen richtig gute Laune und mit dem Ständer - echt prima, so fliegen sie nicht durch den Garten wenn mal Wind aufkommt :-)
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja klasse aus. Du bist ja richtig in Massenproduktion gegangen. Da können aber vieeele Gäste kommen und von dir auf der Terrasse bewirtet werden.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. nice pattern and i like the way you ' store ' themp !

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,

    wenn ich mir Deinen Gartentisch mit ganz vielen Gläsern auf diesen tollen Untersetzern vorstelle... da wird die Welt doch gleich noch um einiges schöner und bunter!! Fleißig, fleißig. Und gleich mit passendem Ständer! TOP!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe zum Häkeln zu wenig Geduld, schön wer es so gut kann wie Du!

    Nur zur Info: Ich habe bei meinem RhabarberPK Rezept die Butter beim Pudding vergessen. Ich habe sie heute noch ergänzt - schau mal! Viel Spaß beim Backen!

    Viele Grüße
    Janett

    AntwortenLöschen
  6. Die Untersetzer sehen klasse aus, liebe Kerstin! Ich schau so gern in Dein Blog, weil Du so vielseitig bist :))
    Ach ja, eine Magnetplatte ist eine magnetische Platte mit einem Magnetstreifen dazu. Zwischen Platte und Streifen kann man Anleitungen (Beispiel von Häkelarbeiten oder Stickarbeiten) klemmen und den Streifen immer an die Stelle schieben, an der man arbeitet, bez.weise dort wo man eben gerade ist. Sehr praktisch. Ich hoffe Du weisst was ich meine, ansonsten muss dann ein Foto her ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  7. Schöne bunte Untersetzer! Ja, wenn man einen so richtig eigenen Garten hat, kann man sich den schööön zum Entspannungsgarten gestalten. Geht leider nicht ganz so gut bei nem Pachtgarten ... Aber wir arbeiten dran ... ;-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewundere deine Geduld, ich hätte nach dem dritten aufgegeben. Vorerst bleibts beim Nähen, geht doch schneller....

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin,
    nochmals vielen Dank für die großartige Überraschung von letzter Woche. Meine Gläser passen hervorragend zu den Untersetzern :D und der Tisch sieht gleich schöner aus.

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja wunderwunderschön - solche tollen Untersetzer hätte ich auch gerne! Vielen Dank fürs Verlinken auch der anderen bunten Posts!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  11. wow, das ist eine tolle idee! und so hübsch :) ich mag regenbogenbunte grannys ja auch so sehr!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF