Dienstag, 14. Dezember 2010

Für kleine Künstler (unterwegs)

Meine kleine Nichte bekommt dieses transportable Malstudio zu Weihnachten geschenkt.

A4 Format.

Zum Aufklappen.

Natürlich Platz für Stifte.

Ein Malbuch, Papier, Sticker... das alles kann man in die zwei Einstecktaschen schieben.

Außerdem noch eine kleine aufgesetzte Tasche für Spitzer, Radiergummi und was der Künstler sonst noch so braucht.

Mit Klettverschluss hält alles zusammen und man hat eine kleine Tasche, die man überall hin mitnehmen kann. Praktisch, oder?

Geniale Anleitung: Art Case

Erfahrungswerte: Beim nächsten Mal gönne ich mir eine kleine Nahtzugabe, weil die amerikanischen A4 Blöcke ein wenig kleiner sind. Außerdem muss man bei den 12 Stiftetaschen auf den Inch genau nähen, sonst passen keine 12 hin (so wie bei mir - nur 11). Steppstoff kann man selbst herstellen mit zwei Lagen Stoff und innen drin z.B. die kostengünstige Fleecedecke vom Schweden. Alles ein wenig größer als die angegebenen Maße zuschneiden und nähen. Als Nähhilfe für die Steppnähte Malerkrepp aufkleben. Erst nachdem alle Steppnähte gemacht sind zuschneiden. Dadurch kann man eventuell verrutschte Stellen weglassen. Für die Henkel würde ich beim nächsten mal nur eine Lage Stoff mit dünner Vlieseline bebügelt nehmen. Der Steppstoff ist einfach zu dick.

Kommentare:

  1. super maltasche und sooo praktisch für unterwegs
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  2. Mensch das ist ja ne tolle Idee :-)
    kann man bei dir auch bestellen *lach*
    wünsch einen schönen Dienstag!

    AntwortenLöschen
  3. Prima! Und endlich mal wieder eine neue Idee in der Bloggerwelt ...

    AntwortenLöschen
  4. da wird sich deine nicht bestimmt freuen und dich demnächst mit kunstwerken überschütten ;-)
    sieht total schick aus, hört sich aber nach ner menge arbeit an!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja sooo toll!!! So eine geniale Idee!!! Muss ich mir merken ;) Omiinder bleiben ja nicht immer klein...
    Liebe Grüsse
    Dany, die heute auch genäht hat, aber nix zeigen kann *sniff*

    AntwortenLöschen
  6. Super genial, danke für den Link. Sowas brauchen meine Beiden bis zum nächsten Urlaub.
    ojeoje, meine Liste ist eh schon so lang.

    (Päckchen geht morgen raus :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. So eine kleine Transporttasche steht auch schon länger auf meiner Ideenliste. Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut, besonders die vielen verschiedenen Fächer. Muss ich mir unbedingt merken.

    Liebe Grüsse Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee. DA wird bestimmt jemand große Augen machen.
    Viel Spaß beim verschenken
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein Glück die Nichte hat.
    Und ich finde es ist dir super gelungen.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine geniale Idee - darüber würde sich meine kleine Maus bestimmt auch freuen.

    Ich wünsche der beschenkten Dame viel Spaß damit!

    Alles Liebe
    Regina

    AntwortenLöschen
  11. super schick geworden:-) wollte ich auch längstens mal wieder genäht haben, aber irgendwie schleich ich seit monaten nur drumherum;-)

    GGLG
    Sylvana

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF