Montag, 1. November 2010

Goldener Oktober - Grauer November

Dieser Oktober war wirklich schön. Nun lass ich mich überraschen, wie der November wird. Nein, ich bin kein Wintermuffel, aber ich bedauere, dass ich nun unter der Woche keine Tageslichtbilder mehr von meinen Handarbeiten knipsen kann.

Die Färbung der Bätter ist einfach wunderschön.



Morgendämmerung, bei uns in tollen Farben. Oft ein Minutenspiel.


Durch das Rot der Sonne, scheint unsere Obstwiese im zarten Rosa wieder.

Die Schwägerin hatte mehr Erfolg bei den Kürbissen. ;-)

Kommentare:

  1. Oh was sind das für ganz tolle Bilder!!! Das Morgenrot ist ja klasse! Grad gestern haben wir über Dresden gesprochen..... Wir sprechen immer wieder darüber, dass wenn mein Mann pensioniert ist, wir uns eventuell in D anmelden. Region DD :) Ist aber alles (noch) Theorie. Wir werden sehen was kommt... :)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. WOOOOOWWWWWWWWWWWWWW

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    also wir hatten heute im Lehrerzimemr auch das Thema: Wie toll der diesjährige Herbst doch ist - rein von den Farben her. Woran imemr das liegt, ich geniße die Colorationen sehr!

    LG,
    JED

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Foto´s, was für eine tolle Morgenröte. Bei uns beginnt der November leider trist und grau.

    Einen schönen Tag wünscht Dir,Bianca

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF