Mittwoch, 28. April 2010

Werksverkauf

Wenn man vom Werksverkauf zu viel Naturjoghurt übrig hat, ...

...sucht man sich ein Rezept mit Joghurt und probiert es einfach mal aus. In diesem Fall ein Dinkel-Kräuter-Brot.

Entgegen aller Erwartungen (meine letzten Backversuche mit Hefe sind nämlich kläglich gescheitert), sah das Ergebnis aus wie ein Brot.

Geschmeckt hat es auch wie ein Brot. Ziemlich lecker sogar. Das mach ich also mal wieder, wenn ich zu viel Joghurt übrig habe.

Kommentare:

  1. Ich bin auch leider keine Hefebäckerin :(
    Ich weiß, alle sagen : "Ist doch ganz einfach, muß nur anständig gehen und und und"
    Aber es wird und wird nix.
    Dein Brot sieht ganz große klasse aus!
    Und nu weiß ich ja auch wo ich das Rezept finde :)

    Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hm, ich liebe Zwiebelbrot. Und obendrauf leckeren Pflaumenmus.
    Bei dieser Quelle habe ich mir heute auch ein Rezept gezogen, zwar ohne Joghurt, aber auch voll lecker.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF