Samstag, 23. Januar 2010

Schmu

Ich kaufe mir ja gerne mal eine Handarbeitszeitschrift. Da sind viele verschiedene Ideen drin, die Fotos sind immer sehr ansprechend und es ist auch optimal auf die Saison abgestimmt. Jetzt habe ich aber festgestellt, das da ganz schön Schmu gemacht wird. Wie man im nachfolgenden Bild sieht, scheint es, dass ich zwei mal das gleiche Heft gekauft habe.

Aber nein, die eine Ausgabe der Anna ist vom November 2008 und die andere vom November 2009. Da wurde einfach der gleiche Artikel ein Jahr später noch einmal gedruckt. Das finde ich schon ganz schön frech. Ich würde es ja verstehen, wenn man nach 5 Jahren den gleichen Artikel noch einmal bringt, aber so kurz aufeinander?

Von der Anna enttäuscht habe ich mir dann ab und an mal die Lena gekauft. Doch was musste ich feststellen, als ich die Zeitschriften nebeneinander hielt? Die Februarausgabe ist 30 Cent teurer als die Januarausgabe. Auch die Vermutung, dass jetzt vielleicht mehr Inhalt drin ist, war nicht richtig. Nun will ich wegen der 30 Cent kein Fass aufmachen, aber auch das ist ein wenig dreist vom Verlag. Zumindest hätte man doch mal nen kurzen Kommentar im Heft dazu abgeben können.

Fazit: Ich werde auch weiterhin im Zeitschriftenregal stöbern und mir die Zeitschriften in Ruhe angucken, eh ich sie mitnehme. Schön finde ich sie allemal noch.

Kommentare:

  1. Ja, man wird leider bei so vielen Dingen betrogen. Wenn ich da nur an Schokoriegel wie z.B. Milkiway denke. Der Inhalt wird immer weniger und der Preis steigt auch so ganz langsam an.
    Ich hatte auch mal was blödes mit der" Anna" erlebt. 2002 war es glaub ich, da gab es mal eine Serie Berufe mit den Utensilien und den passenden Häusern dazu. 12 Hefte. Irgendwann kam noch mla das thema, aber andere Berufe.
    Als dann alle 12 durch waren, ich hatte mir alle gekauft, da gab es ca 3 Monate später ein Heft mit nur den Berufen. das war ganz schön ärgerlich.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Das mit er Anna ist mir auch aufgefallen und es hat mich tierisch aufgeregt. Insbesondere, dass sie sich in letzter Zeit mit dem neuen Design selbst sehr oft gelobt haben, und sie zugegebener Maßen auch vieles frischer, moderner und attrakiver gestalten als früher. Aber ich glaube diesen Selbstlob ist ihnen ein bißchen über dem Kopf gestiegen. Es ist schon eine Frechheit gleich mehrere Artikel aus der November 2009 Ausgabe vom Vorjahr Oktober, November und Dezember übernommen zu haben! Mir tut es echt leid für die Leute, die einen Abonnement haben und die Zeitschrift sozusagen umsonst bezahlt haben!

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur bei der Anna sondern auch bei diversen Strickzeitschriften habe ich das schon erlebt. Dafür das man für manche Zeitungen ziemlich tief in die Tasche greifen darf ist das ne schon ne Frechheit. Schau mir die Zeitungen auch vor Kauf immer ganz genau an.

    LG
    Sylvana

    AntwortenLöschen
  4. HA! Du wirst es nicht glauben, ich habe vorhin eine Herbstausgabe von 2009 einer "Landzeitschrift" in der Hand gehabt und nochmal so durchgeblättert und da sind auf einer Doppelseite auch haargenau die gleiche Dekotipps drin wie in der 2008er Ausgabe. Habe ich damals nämlich nachgemacht, Kastanientierchen mit Minihagebuttenöhrchen.

    So und dann habe ich diese kleine DekoZeitschrift "Mein Haus" oder so (gibt es vierteljährlich) von Anfang an gekauft. Erst gab es die zu Weihnachten und dann auch im Frühjahr. Von Mal zu Mal wurde die ein paar Cent teurer. Inzwischen ist auch öfter Mal das gleiche drin. Ich kaufe sie nicht mehr!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hi, mir ist das schon paar mal passiert mit Meine Familie und ich..das sind ein Jahr später auch wieder die gleichen Rezepte abgedruckt.....fand ich auch frech...lG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Anscheinend hatten die kreativen Köpfe 2009 alle Urlaub....
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF