Samstag, 6. September 2008

Wolkenkuchen

Ein sehr bekanntes Rezept, sehr einfach und immer lecker.

Zutaten für den Boden:
300 Gramm Mehl
250 Gramm Butter ( oder Margarine )
250 Gramm Zucker
5 Eier
1 Backpulver
1 Vanillinzucker


Zutaten für die Schokostreußel:
150 Gramm Mehl
150 Gramm Zucker
150 gr. Butter ( oder Margarine )
50 Gramm Kakao (oder 20-30 Gramm von dem Kakaopulver ohne Zucker)


Zubereitung:
Butter(zerlassen), Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Die Eier unterrühren und das Mehl mit dem Backpulver einrühren. Den Teig gleichmäßig auf ein gefettetes(oder mit Backpapier ausgelegtem) Blech verteilen. Nun die restlichen Zutaten mit der Hand zu Streuseln verkneten und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Kuchen bei 170-180° Umluft ca. 20 Mintuten backen. Wer mag kann den Kuchen noch mit Puderzucker bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF