Montag, 15. September 2008

Kreativitätszwang

Wir haben ja bald ein Krippenkind und unsere Krippe hat uns aufgetragen den unten abgebildeten Kissenbezug zu gestalten. Also entweder bemalen, besticken, benähen, etc. In den Bezug soll dann ein Kissen kommen (irgendwie logisch ;-)) und das soll das Kuschelkissen der Kleinen werden. Tja, aber wie es so ist, wenn man plötzlich kreativ sein MUSS... fällt einem Nichts ein. Brauche das ganze bis Mitte Oktober. Was aufmalen wäre natürlich das Einfachste, aber auch das Langweiligste. Ich werde mir also noch den Kopf zerbrechen müssen.

Kommentare:

  1. Wie wäre es passend zum Herbst mit aufgenähten Kürbissen, die lieb aussehen, so wie diese:
    http://sewingstars.com/ckshop.php?item=49&ret=http%3A%2F%2Fwww.sewingstars.com%2Fckshop.php%3Fpage%3D1%26category%3D9
    Oder ein aufgenähter Totoro:
    http://ulan25.so-phobic.com/blog/uploaded_images/totoro-717476.gif
    bzw.
    http://i38.photobucket.com/albums/e143/jordyca/Guaya/totoro_bag.jpg

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Kürbisse sind süß. Ich bin auch schon zu dem Schluß gekommen, dass ich etwas aufnähen werde. Wahrscheinlich wird auch ein Hase das Hauptmotiv sein, denn so ist der Spitzname von unserem Kleinen (und wahrscheinlich von Millionen anderen Kindern auch). Der Totoro ist auch süß... na mal sehen, ich bin noch am Grübeln.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    wie währe es denn einfach mit einem Huschelkissen... verziert mit der Aufschrift und ganz schlicht und einfach... schau mal in meinen Arbeiten... upssssssss ich sollte vielleicht mal eine Fotogalerie von diesen erstellen...... aber mail mich einfach an.... vielleicht findest Du Inspiration aus meinen Arbeiten.

    LG Antje

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF