Dienstag, 9. März 2021

Patchwork-Tischläufer

 Das hat jetzt eine Weile gedauert. Die Anleitung zu diesem Tischläufer war schon in meinem Weihnachtskalender und tatsächlich hatte ich alles bis auf das Binding schon kurz nach Neujahr fertig. 


Das Binding hat sich jetzt etwas hingezogen. Nähen und Fernsehen nebenbei funktioniert einfach nicht mehr so gut. Frau wird eben auch alt.


Meiner Meinung ist mein Vlies wieder zu dick, das nächste Mal bin ich dann wirklich schlauer.



Kommentare:

  1. Sehr schöner Läufer. Das Muster habe ich auch schon genäht. Wie hast du gequiltet? Je dichter das Quilting ist, damit kann mann Füller rausquilten.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank fürs Verlinken! Ich freue mich, dass du mit diesem wunderschönen Patchwork-Tischläufer beim DvD dabei bist. Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der schaut aber toll aus! Für schwarz-weiß bin ich ja immer zu haben. Finde zwei Monate gar nicht soooo lange, um so etwas wie ein Binding vor sich herzuschieben...

    Habe viel Spaß mit deinem neuen tollen Wohnaccessoire!

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick geworden ... und pah ... alt!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der ist schick geworden. Tolle Stoffauswahl. Der steht auch noch auf meiner "Will-ich-haben-und-mach-ich-Liste". Für Tischdecken verwende ich als Vlies gerne 249. Hat meinem Empfinden genau die richtige Haptik.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, dass muss ich mir mal irgendwo hinschreiben.
      LG
      Kerstin

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzerklärung von Google

Print PDF