Dienstag, 2. Januar 2018

Goodbye and welcome

Das Jahr 2017 ist Geschichte, das neue Jahr wurde willkommen geheißen und ich wünsche Euch und mir alles Gute für dieses. Die Weihnachtsfeiertage und die Tage vor Silvester habe ich ganz in Familie genossen. Ab und an durfte auch die Nähmaschine rattern. Stoff um meine Seiten hier zu füllen gibt es genug. 
Mein Blog wird dieses Jahr 10 Jahre alt, ich bin gespannt, wie sich die Bloggerei weiter entwickelt, vor allem auch mit Blick auf die Leserschaft. 
Bevor wir nun aber die Weihnachtsdeko verstauen und die heimelige Stimmung dem grauen Alltag des Januars weicht, noch ein paar Bilder von 3 Geschenken, die ich an liebe Bekannte gegeben habe.
Alles selbst gemacht, das verschenke ich am liebsten. Hier Spekulatius-Likör.
Lustige Weihnachtsschnecken, nach dem Schnittmuster von hier
Sowie Sternuntersetzer nach der Anleitung von pattydoo.
Die Sachen hatte ich alle schon im November genäht, so hatte ich in der Adventszeit keinen Stress.
Die Beschenkten haben sich gefreut und das freut mich natürlich auch.

Damit beginne ich mal frech mein Creadienstagjahr.

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    sehr schöne Sachen hast du genäht und gekocht. Mein Favorit ist das letzte Foto - die Schnecken schauen so frech um die Ecke und farblich ist ja alles aufeinander abgestimmt :-)
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Feine Sachen! So einen Stern habe ich auch verschenkt.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  3. Wow schon 10 Jahre...die Schnecke ist voll witzig!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin, Dir ein tolles Jahr 2018 und ich bin gespannt, was Du so zaubern wirst. LG

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzerklärung von Google

Print PDF