Dienstag, 14. Februar 2017

Applizier doch mal wieder was

Manchmal braucht man einen kleinen Stups, um etwas zu machen, was man schon lange vorhat. In meinem Fall mal wieder zu Applizieren. Keine große Überraschung - wieder mal ein Socke.
 Ich näh' die Shirts wirklich gern, weil sie gute Laune machen.
 Wenn man einmal angefangen hat, ist so eine Applikation kein Hexenwerk.*
Das I-Tüpfelchen darf die Cover machen.

* Edit: Nach Hinweis auf mögliche Rechtsverletzungen enthalte ich Euch die Applikation lieber vor. 

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    oh ja, solch einen Stups braucht man von Zeit zu Zeit. ;-)))
    Das Shirt und besonders der kleine Rabe machen so richtig gute Laune.
    Schön sieht es aus.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Oh klasse sieht das aus
    Ich appliziere sehr ungern.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Du hast meine volle Bewunderung, weil du so wunderbar wellenfrei applizieren kannst. Ich schaffe das leider nie.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. So ein schönes Shirt! Die Applikation ist dir toll gelungen und so eine Cover...
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    Dein Rabe ist echt toll geworden! Gefällt mir echt gut, und so sauber gearbeitet! Klasse! Aber ein Wort zur Vorsicht! Schau dir mal diesen Beitrag an: http://zumnaehenindenkeller.de/2016/11/18/zensiert-zum-urheberrecht-bei-applikationen/.
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dann werde ich alle Bilder dann wieder offline nehmen.

      Löschen
    2. Ah, sorry, Kerstin. Ich finde das auch blöd. Aber bevor man Ärger bekommt ....

      Löschen
  6. Toll geworden! Und wieder so genau gearbeitet, Wahnsinn!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Durch den Geradstich schaut das am Schluss gar nicht appliziert aus. Ich bin da irgendwie zu faul dafür, wobei man sooo schön kreativ werden kann...

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  8. Na, blos gut, dass ich heute früh schon mal geschaut habe. Ist dir jedenfalls mal wieder gut gelungen. Ich hätte ja gedacht, dass du Rubens oder Rabe auf deinem Pulli tragen und zeigen kannst, solange du es nicht verkaufst.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  9. Ich durfte vorhin auch noch einen kurzen Blick erhaschen. Toll geworden!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Tja, da wird einem doch unheimlich. Ist naürlich schade. Dass das ein toller Pulli ist und der Rabe sich super einfügt, erkennen wir aber auch so :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF