Donnerstag, 5. Januar 2017

Kleid mit Lieblingsschnitt

Auch dieses Jahr gab es für die Nichte ein Kleid zu Weihnachten. Den Stoff hatte ich auf dem Stoffmarkt mitgenommen.
 Als Schnitt habe ich wieder auf Nr. 28 von Lillesol und Pelle zurückgegriffen. Der Schnitt ist schlicht, relativ schnell genäht und trotzdem sieht er immer wieder schön aus.
 Größe 146 ist schon ganz schön groß und man braucht schon eine gute Menge Stoff. 
Ich glaube es hat meiner Nichte gefallen. Vielleicht sehe ich es ja noch mal wieder an ihr.

Kommentare:

  1. Ein richtiger Mädchentraum, dieses Kleid.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolles Kleid. Würde ich auch anziehen...!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Die schlichten sind doch immer wieder die besten. Ein schönes Mädchentraumkleid, der Stoff braucht kein bisschen mehr Schnickschnack.Ich merke das auch, wie der Stoffbedarf kontinuierlich steigt. Jetzt hab ich nur noch ein Kind, für das ich aus 'nem halben Meter mal eben ein Langarmshirt nähen kann. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Geschenk! Der Stoff passt perfekt zum Schnitt! Und die unifarbenen Ärmel finde ich auch gut, damit´s nicht zu unruhig wird.
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF