Montag, 9. Mai 2016

Sommerlaune

Das lange Wochenende habe ich genutzt um ausgiebig zu nähen, also zumindest in den Abendstunden. Denn tagsüber haben wir die Sonne genossen und viel im Garten mit den Kindern gespielt.
 Die frische Luft und die kurzärmeligen Sachen haben der etwas empfindlichen Haut meiner Tochter richtig gut getan. Nach dem Vorbild eines Kaufkleidchens, was die Oma geschenkt hat, habe ich Samstag-Abend dieses hier genäht.
 Grundlage war ein gekürztes Shirt aus der Ottobre 3/12, daran habe ich den 5cm breiten Streifen angesetzt und unten den Rockstreifen, der mit Framilastic schön gleichmäßig gereiht ist. Das wird unser Sommerschnitt, denn ich mag es lieber, wenn die Schultern bedeckt sind.
Dieses "Probeteilchen" entstand aus einem Stoff, der schon so alt wie meine Stoffsammelleidenschaft ist und stammt aus einem mittlerweile legendären Werksverkauf von Sterntaler.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein ganz entzückendes Kleidchen! Wie schön, wenn man im Laufe der Zeit sowas einfach auch mal ohne Schnitt spontan hinbekommt, oder? Ich mag das sehr.

    Eine wunderbare Woche dir!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Da kann der Sommer ja kommen! Hübsch geworden und die Puffärmel sind ja jetzt wieder in.
    Eine schöne Zeit

    AntwortenLöschen
  3. ein süßes Kleidchen und die Fische *hach* meine sind auch inzwischen vernäht ;D

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, die empfindliche haut kennen wir hier auch. im moment sie die beiden handrücken grad ganz schlimm. ich mag die schultern im sommer auch lieber bedeckt. das trägerkleid von klimperklein mit käppchenärmeln ist darum hier grad favorit :).
    liebe grüsse
    miriam

    AntwortenLöschen
  5. Schick. Bei dem Stoff habe ich auch sofort an den Sterntaler Werksverkauf gedacht. Da war dein Töchterlein doch noch gar nicht auf der Welt wenn ich mich recht erinnere. :)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Die Fische in Rosa, das war tatsächlich mein erster Gedanke. Ich hatte ja blaue und hab schon ewig kein Fitzelchen mehr. Schön wieder mal welche zu sehen. Mir gefällt euer Kleidel echt gut.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF