Donnerstag, 14. April 2016

Im Nieselregen

Schon als ich das Shirt für meine Nichte nähte, wusste ich, dass ich mir daraus auch was nähen möchte. Eine Frau Liese von schnittreif am besten und auch wenn die Farbpalette des Herbsttyps nur wenige Blautöne beinhaltet, glaube ich dieses so in etwa hier wiedergefunden zu haben.
Genäht habe ich das Shirt dann schon im Februar, aber mit dem Fotos hat es gedauert. Jetzt im Frühling hatte ich sofort die tolle Forsythahecke am Dorfrand als Hintergrund im Kopf. Aber ach, am ausgemachten Termin (letzten Sonntag) nieselte es mal wieder.
Wir haben also erst mal "überdachte" Fotoorte aufgesucht (Haltestellen, Unterführungen, man sieht die Umgebung plötzlich mit ganz anderen Augen).
Auf dem Rückweg, dann doch die Hecke, das Shirt und Niesel. Das ich mir das Shirt schnell im Auto übergeworfen habe, sieht man, oder?
Ich auch, aber eben erst hinterher am Computer. Die Falten auf der Brust sind nicht standard, wenn man sich richtig anzieht und einen Spiegel benutzt. Allerdings, das gebe ich zu, hatte ich Frau Liese bisher aus Materialien genäht, die keinen Baumwollanteil hatten. Die fallen in der Brustpartie ein Tick weicher.
Der Jersey von nicibiene hat dafür aber andere Pluspunkte, er ist wunderbar glatt, dicht und farbintensiv.

Für mich ist das Shirt ein Lieblingsteil.
RUMS
Ich-näh-Bio
Schnitt: Frau Liese von schnittreif

Kommentare:

  1. Ein schönes Teil. So tolle kräftige Farben. Steht die wirklich ausgezeichnet. Die Falten um die Brust .. naja .. hättest du es jetzt nicht explizit erwähnt, hätte ich die ganzen falten als Bestandteil der Wickeloptik abgetan :-).
    Tolle Bilder :-)

    LG Florentine

    AntwortenLöschen
  2. Schööön! Und die Hecke als Hintergrund ist wirklich nicht zu toppen. Tolle Bilder wieder. Und ich finde, man sieht, dass man das Ganze einfach nur besser anziehen müsste. Alles gut. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Das Shirt sieht sehr schön aus, Der Schnitt würde mir auch gefallen, wäre mal was anderes als immer nur Liv zu nähen. Wie sind denn die Arme geschnitten asymetrisch oder im Stroffbruch?
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Frau Liese wollte ich mir auch immer schon mal nähen ... und ich finde Stoff und Farbe stehen dir hervorragend! Das mit dem "eben schnell übergeworfen" kenn ich auch ... Ob Falten, Knicke oder verrutschter Ausschnitt, all so etwas fällt mir immer erst beim Anschauen der Fotos am PC auf ... Aber ich kann mir sehr gut vorstellen, wie gut dein Shirt sitzt, wenn es vorm Spiegel angezogen wird :-) :-D und bei gewickelten Shirts find ich Falten ohnehin nicht schlimm ;-)

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein schönes Shirt ist die Fr. Liese geworden. Das Blau steht Dir. hach ich muss auch mal wieder für mich nähen! LG Anja

      Löschen
  5. Oh wie schön, wieder eine Frau Liese! Die wollte ich auch mal wieder auskramen! Deine ist toll geworden! Bei dem Stoff war ich mir anfänglich nicht sicher, wie oft ich ihn auf Arbeit anziehen würde. Er ist ja doch nicht unauffällig, aber mittlerweile trage ich mein Shirt sehr gern auch im Büro! Viel Spaß beim Frühling genießen ;-)
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Farbe, aber mir wäre das Muster vielleicht zu auffällig bzw. zu unruhig! Aber die Farbe... passt doch auch echt gut zu Dir! Der Schnitt sieht toll aus, auch wenn da gerade paar Falten zu sehen sind ;-)Ich kann mir vorstellen, wie es "ordentlich angezogen" aussieht.
    Ganz liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt der Stoff und das Shirt ganz ganz toll. Ich hab auch nen Meter davon, weiß jedoch noch nicht welchen Schnitt ich nehmen soll.... .
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Herbstblau ist echt 'ne schwierige Sache - ich finde immer alles was ins petrolige geht funktioniert und so ein richtig dunkles Indigo auch. Auf den Fotos sieht die Farbe passend aus, genäht ist es wie immer 1A und mit dem zurechtzuppeln haben wir ja alle immer mal Probleme.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schön - und die Falten hab ich gar nicht gesehen! Vor der Hecke siehts besonders schön aus! Wieder schöne Bilder.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Auch wenn der Spiegel gefehlt hat und das Shirt nicht ganz so glatt sitzt, sieht es richtig toll an dir aus!

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Deine Frau Liese gefällt mir ausgesprochen gut! Der Stoff ist so schön dazu! Echt klasse!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Ein super Shirt mit dem perfekten Hintergrund. Da lohnt es sich auch mal ein bisschen im Regen zu stehen ;-)
    Die Idee mit den Steinchen auf dem Label muss ich mir merken!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF