Donnerstag, 7. Januar 2016

Punkten...

... kann ich beim heutigen RUMS nicht wirklich. Dazu ist diese 1/2-Abend-Näharbeit zu einfach. Aber dieser ganz einfache Leseknochen ist nur für mich, mein alter war schon arg ramponiert.
Kein Wunder, denn diese wunderbaren Kissen benutze ich ähnlich wie ein Seitenschläferkissen. Es stützt, hält... hilft zu entspannen... Nacht für Nacht. Gelesen wird damit auch, im Moment auch wieder sehr intensiv, obwohl ich meinen Bücherblog mittlerweile aus Zeitgründen ruhen lasse. Aber eigentlich brauche ich auch keine Inhaltszusammenfassungen mehr zu schreiben, wie ich das mal vor 20 (!!!) Jahren begonnen habe. Diese kann man nun auch leicht aus dem Internet ziehen.

Kommentare:

  1. Schöööön!
    Ich hab mir auch schon einen zweiten zugeschnitten - farblich passend zu unserem Sofa und deshalb leider nicht so farbenfroh!

    Liebe Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Gut zu wissen, ich fand die immer witzig, aber ob wirklich Praktisch, hatte ich keine Ahnung.Also versuche ich es doch mal. Gepunktete Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  3. Dzu hast noch einen Bücherblog? Zeig mal ...

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, ich liebe Leseknochen, bei uns auf dem Sofa sind 4, für den Nacken, Rücken, schon beim Sitzen bequem, warum also nicht auch beim Schlafen. Der Stoff passt auch, sehr schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde ihn super, auch mit dem Stoff finde ich sehr schön! Also bei mir hast du 10 Punkte :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  6. Ich find ihn schick! Der Stoff mit den großen Punkten ist toll! Ich selber komme in letzter Zeit viiiel zu wenig zum Lesen!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir punktest Du, denn bei Punkten, erst recht in dieser Farbmischung kann ich nicht widerstehen. Toller Knochen! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Leseknochen immer toll, habe nur immer noch keinen... Und deiner ist so schön farbenfroh :)
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  9. Also man kann und muss wohl nicht jeden Donnerstag ein Riesenprojekt präsentieren! Toll ist der geworden und Punkte sind doch immer wieder wirkungsvoll!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Cool! Dass so ein Leseknochen ja auch als Schlaf- und/oder Kuschelkissen dienen kann, auf die Idee bin ich natürlich noch nicht gekommen. Liegt ja so überhaupt nicht nahe ;-)
    Ich braucht jetzt auch so ein Teil! Danke dir für den Denkanstoß!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kerstin,
    solche Leseknochen habe ich zu Weihnachten das erste Mal genäht und verschenkt. Sie sind wirklich schnell gemacht.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin, der sieht soooo toll aus und ich liebe Punkte, vor allem in diesen Farben!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF