Montag, 28. Dezember 2015

Weihnachtskleid - unbeabsichtigt

Kurz vorm Fest packte es mich und ich nähte noch ein Kleidchen für meine Tochter. Zum unter den Tannebaum legen, weil ich ahnte, dass sie sich freuen wird.
 Der Katzenstoff stammt vom Stoffmarkt und ich wusste, sie würde ihn lieben. Zum Glück hatte ich einen Meter gekauft, so reichte er für das Jerseykleid No.28 von Lillesol & Pelle.
 Der schlichte Schnitt ist schnell umgesetzt und passt sehr gut zu solchen Motivstoffen. Ich bin gerade dabei, die bisher umgangenen Schnitte von Lillesol & Pelle für mich zu entdecken.
 Dieser hier überzeugt mich und das Kind war hellauf begeistert vom Kleid. Sofort nach dem Auspacken musste es angezogen werden und wurde die ganzen Weihnachtsfeiertage weitergetragen.
Beim Belegabsteppen habe ich ein wenig geschusselt - man könnte es als hübschen Nebeneffekt verkaufen. Ich gebe zu, dass ich dann zu faul war, die Covernaht noch einmal aufzutrennen.

Für mich hatte der Weihnachtsmann einen kleinen Fotohintergrund im Gepäck, der bei den Fotos mit Kind ausprobiert wurde. Ich war es leid in den dunklen Monaten über die unruhigen Hintergründe im Haus zu grübeln und wie ich diese am besten eleminieren könnte. Nun ist es ganz leicht, ich muss nur noch mal drüberbügeln.

Kommentare:

  1. Ich habe mir auch einen Hintergrund gegönnt und war erstaunt, dass er gefaltet geliefert wurde.
    Kann man den bügeln? Ich trau mich nicht
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich denke schon, sieht doch aus wie Schabrackeneinlage.

      Löschen
  2. Ein so süßes Kleidchen! Klar, dass es deiner Kleinen gefällt! Und die Idee mit den Knöpfen muss ich mir merken!
    Sehr süß! Dieses Kleid würde ich auch sofort nehmen ;-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  3. so ein photohintergrund ist schon was feines :-) wobei mich das auf und abbauen auch etwas nervt. hast du den Platz, den Hintergrund hängen zu lassen? das wäre auch bei der vermeidung von erneuten Falten hilfreich :-)
    lg florentine

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist echt super schön geworden. Mir gefällt der Kombistoff dazu wirklich gut und auch der Schnitt ist echt super.


    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Fas Kleid ist sehr schön geworden und der Schnitt ist auch klasse.
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin, das Kleidchen ist herzallerliebst. Würde meine kleinen Nelly auch gefallen.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Schickes kleid...und schicker herzchenhintergrund ! Ich geh gleich mal googeln....:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Herzen sind ein Fotofilter und nicht der Hintergrund. Die habe ich drübergelegt, damit man die Falten nicht sieht. :-)

      Löschen
  8. Wunderschöne Farben!! Kann ich gut verstehen, dass das ein neues Lieblingskleid ist :-)
    Viele Grüße und einen guten Rutsch,
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF