Mittwoch, 11. November 2015

Wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen...

... ist das Bett meiner Tochter.
Passend zu diesem Häschen, sitzt nun auch noch Fina Fuchs aus der Feder von Binenstich bei meiner Kleinen im Bett. 
 
 Meine Tochter hat diesmal maßgeblich bei der Entstehung geholfen. Sie hat die Beine und Arme mit gefüllt und war restlos begeistert selbst Hand anlegen zu dürfen.
 Das Füchschen wurde mehrere Tage nicht mehr aus der Hand gelegt und musste auch im Kindergarten gezeigt werden.
 Auch Anziehsachen wurden eingefordert, welche bei Bine schon in Arbeit sind.
 Ein rundum gelungener Kuschelfreund, den ich im Probenähen ganz klassisch aus orangem Fleece genäht habe. 
 Unser Kater schlich sich beim Fotoshooting erst ganz vorsicht heran, er könnte ja echt sein. 
Ihr wollt auch noch so einen süßen Kerl nähen? Dann gibt es hier den Schnitt, nebst Anleitung.

Danke, dass ich Probenähen durfte.

Kommentare:

  1. Oh ist das ein süßer Fuchs! Das verstehe ich, dass der nicht mehr aus der Hand gelegt wurde ... Ich bin immer ein wenig faul, was Kuscheltiere angeht. Der Teddy für meine Tochter liegt nun schon seit einem halben Jahr ohne Augen und Ohren auf meinem Nähtisch und wartet auf die Vollendung ...

    Liebe Grüße
    Kristina

    PS: Unsere Katze schleicht sich seit neuestem auch gerne auf die Fotos mit drauf und sieht eurem Kater sehr ähnlich :-)

    AntwortenLöschen
  2. Der ist soooo knuffig und du nähst wirklich immer so schön genau.
    Ich habe gerade ein Nähtief aber wenn ich noch ein bisserl bei dir stöbere - vielleicht wirds dann wieder?
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds immer wieder toll, wie du deine Tiere und Puppen in Szene setzt, so süß :)
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie knuffig! Am schönsten ist das erste Bild, wo der kleine Kerl so frech hinterm Ast vorlugt.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. der ist ja total süß!!!
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja wirklich total niedlich, schön wenn die Kids mithelfen können, dann macht so ein Hobby gleich noch mehr Spaß. LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ein wundervolles Kuscheltier! Die kleine Zeitspielerin hat auch einen Kuschelfuchs - allerdings einen gekauften. Sie nennt ihn "Dütt" :-)
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Das Füchschen ist ja klasse! Und schön präsentierst hat Du ihn. Ihn artgerechter Kulisse :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. So so schön! Wenn wir nicht schon so so viele Kuscheltiere hätten.... :-)

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF