Donnerstag, 30. April 2015

Sommershirt mit 50% Herbstfarbanteil

Bevor ich mich ins verlängerte Wochenende begebe - juchu - möchte ich noch mal mitRUMSen, wie man so schön in Nähbloggerfachkreisen sagt. Zu diesem Zwecke zeige ich endlich dieses fluffige Shirt, nach einem kostenlosen Schnitt von hier (The Natty Top). "Endlich" weil es schon vor einem viertel Jahr entstand.
 Vernäht habe ich einen wirklich schönen Viskosejersey, der schon seit ein paar Jahren in meinem Schrank lagerte; erstanden auf einem der ersten Stoffmärkte in Dresden an einem Couponstand.
 Sogar mein Fotograf war ganz begeistert vom Fall und Sitz des Shirts.
Als Kombiteil für kühle Abende hatte ich mir noch eine Jacke aus melierten Strickstoff genäht. Die Jacke kann man knöpfen und somit ein diesen Drapeeffekt erzielen. Schnittmuster war dieses hier, allerdings damals gerade im Angebot.

Die Brauntöne habe ich ganz intuitiv entsprechend meines Farbtyps ausgesucht, den ich damals allerdings noch nicht kannte. Ob mir die Farben nun wirklich besser stehen, könnt Ihr noch mal mit dem türkisen Shirt von vor zwei Wochen vergleichen, welches Ihr so zahlreich und nett kommentiert habt - vielen Dank dafür.

Kommentare:

  1. Schick, schick! Und die Farbe passt wirklich besser zu Dir. Du hast so ein Strahlen...

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt toll aus, ich dachte ja erst, du hast verschiedene Streifenstoffe zusammengenäht, aber das ist ja nur ein Stoff.
    So eine Farbberatung habe ich auch mal machen lassen, aber ich gestehe, ich halte mich nicht daran, sondern ziehe an, was mir gefällt. Und das türkis steht dir auch gut, finde ich.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. auch das Shirt gefällt mir sehr gut! Der Stoff würde mir auch gefallen!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich bombig aus :-) Sehr, sehr schick. Das lange Lagern des Stoffmarktfundes (der mir übrigens auch gefallen würde) hat sich echt gelohnt und passt ganz prima zu dem tollen Schnitt.

    Ob dir das braun der Jacke nun wirklich besesr steht als das türkis, kann ich nicht beurteilen. Ich finde, du hast in dem türkisen Teil so gestrahlt und dich sichtbar wohl gefühlt, dass es vermutlich egal ist, ob dir die Farbe nun schmeichelt oder nicht. Bei den Farbtypen geht es im Prinzip ja nur darum Farben zu finden, die einem besonders schmeicheln und einen vorteilhaft ins Licht rücken. Das bedeutet im Umkehrschluss ja nicht automatisch, dass Farben, die nun eben nicht auf dieser Liste stehen, einen gleich krank, unvorteilhaft und "hässlich" erscheinen lassen. Ich finde das ist durchaus überdenkenswert. Zum Beispiel gibt es bei mir durchaus Tage, an denen ich einfach unauffällig sein will, meine Ruhe haben möchte und eben nicht - auch nicht positiv - aus der Menge herausstechen will. Dann würde ich wohl auch eher zu "unauffälligen" Kleidungsstücken greifen - solche, die mich eben nicht zum "leuchten" bringen, sondern mir einfach nur gut passen und in denen ich mich dennoch wohl fühle.

    ... du merkst, ich habe mir so einige Gedanken gemacht ;-)

    LG Florentine

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus! Das türkise Shirt gefiel mir auch, aber ich muss schon sagen, dass dir diese Farbtöne ganz besonders gut stehen! Der Schnitt und der tolle Streifenstoff, hier passt einfach alles zusammen, und dann noch die schicke Jacke dazu... Und du hast an den Seitennähten die Streifen so super übereinander bekommen...das finde ich immer ganz schön schwer!
    Ich habe heute übrigens auch "was Altes" für RUMS ausgepackt... LG Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Kombi und es steht dir ausgesprochen gut. Könnte mir auch für mich gefallen :-) . LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich schönes Shirt, und ich finde schon, dass du damit "weicher" und frischer aussiehst als mit dem türkisen Shirt. Den Stoff mit den verschiedenen Streifen finde ich klasse.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Shirt, richtig schick und betont vorteilhaft die weiblichen Formen! Herbsttyp hätte ich gar nicht getippt. Ich finde, ein bisschen mehr Farbe steht die auch gut.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Shirt, der Stoff ist wirklich perfekt dafür!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Thanks For Sharing that.i hope " you've more interesting . i hope this ' blog will be ' a better blog someday ....thank you.

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Ein tolles Shrit, so lässig mit den Steifen... Steht dir wirklich ausgezeichnet gut! LG Stefi

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF