Montag, 23. März 2015

Nähcamp 2015

Dieses Wochenende war es wieder so weit, beim Nähcamp in Berlin trafen sich 43 Begeisterte, um zu Nähen, Fachsimpeln und viel Spaß zu haben. Ein paar wenige Fotos habe ich gemacht, vielleicht mögt Ihr schauen, was ich erlebt habe.
 Diesmal haben meine Freundin und ich uns schon am Donnerstag Abend im Hotel getroffen. Am Freitag machten wir zwei gemeinsam mit Frau BuxSen eine ausgiebige Shopping-Tour in Sachen Stoff.
Sich in Zurückhaltung zu Üben, war praktisch unmöglich.
Ich brauche dieses Jahr wohl auf keinen Stoffmarkt mehr. *hüstl*
 Samstag Morgen um 8 Uhr hoben wir dann von der Erde ab. Das Nähcamp startete.
 Die Organisation und der Service des Hotels ließen keine Wünsche offen - ich bin begeistert wie perfekt alles gepasst hat. Der Wohlfühlfaktor war extrem hoch.
Diesmal war ich mit zwei Maschinen angereist. Enstanden sind eine Tasche, eine Tunika und ein Kindershirt. Ich werde mit entsprechendem Bildmaterial berichten.
 Nicht zu vergessen, ein Bild von den tollen "Goodies" - das sind noch nicht mal alle.
Außerdem ergriff ich die Möglichkeit einer Farbberatung bei Marion Zens von komood. Schnell war klar, dass ich ein Herbsttyp bin und ich mit meiner bisherigen Farbwahl gar nicht so falsch lag. 
Viel zu schnell waren die drei Tage vorbei, aber der Kurzurlaub vom Alltag hat sehr gut getan.
Ich freue mich jetzt schon all die sympathischen Näherinnen vielleicht nächstes Jahr wieder zu treffen.
Vielen Dank an das Organisationsteam.

Kommentare:

  1. Sooo viele Gleichgesinnte..., phantastisch! Das war bestimmt schön. :-))
    Bei Stoff & Stil wäre ich auch schwach geworden.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich sitze gerade im Seminar und lasse mich mit Änderungen zur Umsatzsteuer berieseln, Ich will zurück aus Nähcamp! Schön wars. Lg Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön. Ich beneide dich um deine freien Tage und vor allem die Möglichkeit zur Farbberatung. Deine Farbpalette kann ich mir tatsächlich ganz prima an dir vorstellen und überzeugt mich noch ein wenig mehr, doch noch eine professionelle Beratung aufzusuchen...

    Auf jeden Fall bin ich schon ganz gespannt welche Nähwerke du uns demnächst in Anlehnung an deine Farbempfehlungen präsentierst :-)

    LG
    Florentine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Fotos hast Du gemacht - und den gleichen Farbpass mit nach Hause genommen, wie ich ;-)

    Es war schön, Dich wieder zu sehen - schade, dass wir diesmal nicht so richtig dazu kamen, uns auszutauschen. Nun ja - im nächsten Jahr dann wieder!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, es war so schön! Und nun müssen wir wieder ein ganzes langes Jahr lang warten... :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin, es war phantastisch! Der Tag mit euch zweien- bei strahlendem Sonnenschein durch Berlin- hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die ersten Stoffe sind schon gewaschen :-)
    Hoffentlich klappt es im nächsten Jahr wieder!
    Ganz liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Ach zu Stoff und Stil wäre ich auch gerne mal wieder gefahren... Tolle Sachen hast du geshoppt. Vielen Dank für die nette Nachbarschaft am Nähtisch!
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF