Freitag, 2. Januar 2015

Weihnachtskleid

Stoff und Schnitt für das Weihnachtskleid meiner Tochter lagen schon eine ganze Weile bereit. Doch erst kurz vor knapp schnitt ich dann zu und nähte. Größe 92, weil sie schon 94 cm groß ist.
 Dabei hatte ich total unterschätzt, dass die älteren Ottobres (der Schnitt ist aus 1/2009) sehr großzügig geschnitten sind. Die erste Anprobe zeigte, dass das Kleid viel zu groß war. Zum Auftrennen hatte ich keine Lust, also habe ich noch mal zwei Nummern (!!!) kleiner genäht.
 Passt perfekt und sieht am Kind sehr niedlich aus. Der Schnitt ist, zum Glück, schnell genäht.
 Wenn dann dieses Kleid hier zu klein wird, habe ich dann auch schon die nächste Größe parat.
 Da das Kleidchen aus Cord ist, schicke ich es zu Frau Zeitspielers Cord, Cord, Cord Linkparty.

Kommentare:

  1. sehr niedlich das Kleid! und eigentlich auch praktisch das Du schon die nächste Größe fertig hast ;-P

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Super niedlich und ein wirklich toller Stoff. Deine Maus sie so süß darin aus.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Super niedlich, total schön, die Kleine posiert aber auch echt süß.
    Viele liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid und der Stoff liegt hier auch noch! Werde auch mal in diesem Jahr mehr kommentieren!!! lg Alex

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja süß! Ein hübscher Stoff!
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  6. Ui, ein ganz tolles Kleid! Danke für's Verlinken! :-)
    Ich wünsche Dir ein kreatives, neues Jahr 2015 :-) und alles Gute!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Wie niedlich! gefällt mir sehr gut.
    Liebste Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  8. Hach das ist ja wieder süß was du deiner Kleinen genäht hast. Toller Cordstoff, wo gibt's den denn?

    LG und ein schönes neues Jahr
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Sehr süß und auch in weihnachtlicher Farbe. Und du hast es gut und hast dann schon das Weihnachtskleid für nächstes Jahr fertig.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Zwei Nummern zu groß??? Das ist ja enorm!! Bei den neuen ottobre-Ausgaben ist mir das Gegenteil aufgefallen, das Weihnachtsshirt für meine Große ist fast schon zu kurz, das ärgert mich!

    Der Stoff ist wie gemacht für deine Kleine, sieht total süß aus!!

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß! Dieser Stoff lacht mich ja auch immer wieder an, allerdings in der blauen Farbstellung. Das Kleidchen ist jedenfalls so hübsch, dass es keinesfalls schadet, noch ein größeres auf Vorrat zu haben. Ich glaube, die haben bei Ottobre wirklich etwas geändert. Zumindest die letzten Shirts, die ich eigentlich eher in reichlichen Größen zugeschnitten hatte, fielen eher schmal aus, was sonst nie der Fall war. Keine Ahnung, ob das jetzt nur dieser Schnitt war, sondern generell so ist.
    94 cm, wow! Ich glaube, jetzt hat sie unsere Maus mindestens eingeholt, wahrscheinlich sogar überholt. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist allerliebst!!!
    Und zwei Nummern Unterschied zur tatsächlichen Größe ist schon Wahnsinn. Mir ist noch nichts aufgefallen, da ich in letzter Zeit meist nur altbewährte Schnitte genäht habe. Aber du probierst ja immer gern was neues aus.

    Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  13. ¯`*•.¸ .•*´¯)Liebe Kerstin, ich wünsche dir ein gesundes, kreatives und fröhliches Jahr 2015(¯`*•.¸ .•*´¯)

    Heute komme ich endlich mal zum Schreiben. Aber deine tollen Sachen bewundere ich immer still mit und vergessen habe ich auch nicht....

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF