Dienstag, 13. Januar 2015

Süchtig

... bin ich gerade danach die kleinen Cathedral Window Nadelkissen zu nähen.
Im Netz gibt es sicherlich viele Anleitungen, meine stammt von hier.
Die sind gar nicht schwer und machen viel Spaß. So werde ich heute noch das ein oder andere nähen... ist ja auch ein hübsches Geschenk.

Kommentare:

  1. Die gefallen mir richtig gut. Habe grad mal nach der Anleitung geschaut.... Die sieht aber ziemlich knifflig aus.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  2. Schon auf Instagram bewundert :-) Damit löst du bestimmt eine muss-ich-auch-nähen-Welle aus ...

    AntwortenLöschen
  3. Oh, schön, ich glaub die würden mir auch als großes Kissen gefallen. Da muss ich mal schauen.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderhübsch sind die.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Die Sucht kann ich ganz und gar verstehen. Die Kissen sind ja zauberhaft. Hach mensch, so wir die Wunschnähliste ja nie kleiner... ;-)
    Liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Die sind klasse! Ich schreibs mir auf meine Nähliste.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen ganz toll aus, muss ich mir gleich mal anschauen, ich brauch auch bald ein Geschenk.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, als ich letzten solch eine Nadelkissen genäht habe, hatte ich auch erst die Anleitung, tat mich aber mit der Umrechnung von inch schwer. Deine sehen, supertoll aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. ich hab den Link bei b.s. links auch bewundert und geplant das am Freitag zu nähen *grins* die sind aber auch zu hübsch

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    Die sind wirklich zauberhaft! Ob die wohl auch in groß funktionieren?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Die sind wirklich sehr hübsch! Blöd nur, dass man mit so vielen Nadelkissen wenig anfangen kann. Allerdings passt dein post heute hervorragend zu meinen heutigen Gedanken über eine Geschenkeschublade :-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Och super süß die Dinger!!! Da kann man schöne Stoffreste prima verwerten.
    Muss ich mir unbedingt merken.
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja wirklich alle ganz toll. Als Geschenk bestimmt unschlagbar.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Da fällt mir ein... ja, ein neues Nadelkissen wäre toll ;-) Erstmal eine neue Nähmaschine... Deine Kissen sehen super super aus <3
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen echt toll aus und setzten den Stoff toll in Szene... Hüsbch!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Die Anleitung steht schon seit dem letzten Sommer auf meiner ToDo-Liste und rutscht immer weiter nach unten....Ich tu mich immer so schwer bei der Stoffwahl.

    Deine Nadelkissen sind sehr schön geworden!

    LG Mira

    AntwortenLöschen
  17. Ja, das stimmt - die sehen wahnsinnig dekorativ aus! So eines möchte ich auch unbedingt mal ausprobieren! Deine Versionen sind auf jeden Fall sehr inspirierend!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  18. Super schön sind deine Nadelkissen geworden! Ich mag sie auch total gerne und habe gerade zu Weihnachten noch eins verschenkt ;)

    Liebe Grüße Katharina

    AntwortenLöschen
  19. Oh ja, die sind super hübsch! Vielleicht sollte ich die auch mal machen.
    Frohes Schaffen!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  20. Ach wie niedlich und Nadelkissen hat Frau ja nie genug ;)
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  21. So schön! Möcht ich, sollt ich, will ich auch mal machen. Bin momentan gefangen im gesellschaftspolitischen Diskurs...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Ach neee, du bist also auch angesteckt, nur bin ich nicht fertig, denn es soll ein Kissenbezug werden.... dabei hätte ich inzwischen x nadelkissen viel schneller haben können.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  23. oh wie schön sind die denn?? wunderhübsch

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  24. Boar ist das schön. das kommt auf meine to-sew liste

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. Die sind ja toll - ud so schön farbenfroh! Gefallen mir sehr gut!

    LG Sandra.

    AntwortenLöschen
  26. Jippie! Was für ein schöner Zufall. Ich habe die Kissen gerade am Wochenende beim Stöbern nach neuen Inspirationen entdeckt, konnte aber keine ordentliche Anleitung finden. Und nun sehe ich eine bei dir! Hervorragend. Vielen Dank für die Verlinkung. Das Tutorial wird sofort abgespeichert!:) Deine Nadelkissen sehen wirklich sehr schön aus. Viele liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  27. Die sind ja cool! Die Anleitung muss ich mir mal genauer anschauen! :)
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  28. They look great! Love the fabrics! Thank you for using my tutorial :)

    AntwortenLöschen
  29. Sehr hübsch! Da kann man im Kleinen nach Herzenslust mit Farben und Mustern spielen und Reste verwerten. Ich hatte mir im Urlaub eine Patchwork-Zeitschrift gekauft, in der ich genau diese Technik entdeckt habe. Verführerisch ist es ja. Wenn ich mal Zeit übrig habe ... haha. :-) Respekt, was du immer so alles schaffst!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  30. Wow toll - ich glaube Du steckst mich an. Ich brauche auch so eins!

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF