Montag, 12. Januar 2015

Little Leg Love mit Schleifchen

Aus dem restlichen Stoff von meinem Legera-Shirt entstand am Wochenende eine neue Leggins fürs Töchterchen.
 Beas Freebook Little Leg Love hatte ich schon im Probenähen ausprobiert und da das Kind unbedingt neue Beinkleider braucht, wird der Kleiderschrank nun damit aufgestockt.
 Um nicht einfach nur eine graue Leggins zu nähen, habe ich aus Flockfolie Schleifen aufgebügelt. Ein kleiner Hingucker, denn ich mag zwar einfarbige Leggins zu bunten Shirts, aber ein kleines Detail dürfen sie trotzdem haben.
Die Schuhe sind ein Geschenk der Oma und erinnern mich täglich daran, dass ich wieder mal ein paar Puschen nähen will. Das Kind fährt auf die Glitzerschuhe natürlich voll ab. 

Die Leggins schicke ich zum Stoff & Liebe Sew Along.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine total süße Idee mit den Mascherln auf den Leggings! Schaut super aus!

    glg SAndra

    AntwortenLöschen
  2. Eine einfache und wirklich schöne Idee. Den Schnitt für die Leggings mag ich, ist der erste der ohne Probleme wirklich super passt bei meinen Mädels. Ja, Puschen möchte ich auch schon ewig wieder nähen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja schick geworden, total süße Idee mit der Schleife. Muss auch noch Leggings nähen fällt mir grad ein ;-)
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  4. Das Ergenis ist sehr sehr chic. Den Schnitt kenne ich auch, bin aber sehr sehr entäuscht davon, weil er in der 74/80, die meine Kleine trägt einen Kilometer zu lang ist. Als ich den ausgedruckt und zusammengeklebt hatte, kam er mir schon so gigantisch vor. Hab mich dann wirklich gefragt, ob es an mir liegt, so Knick-in-der-Optik-mäßig. Hab das kurzerhand zwei Kaufleggings verschiedener Hersteller draufgelegt, die super passen - die waren endlos viel kürzer. Komisch, dass das sonst niemanden zu betreffen scheint?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt ein wenig reichlich ist der Schnitt auch bei uns gewesen. Ich nehme an, dass es vor allem die kleineren Größen trifft. Aber man kann es leichter etwas kürzer abschneiden, als hinterher noch was dran nähen. ;-)

      Löschen
  5. Süße Idee mit den Schleifchen! :)

    LG,
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Oh das sieht ja schön aus mit den Schleifen. Tolle Idee.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Uj, bei uns sind auch Schleifchen drauf!
    Auch eine schöne Schleifenvariante :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF