Donnerstag, 29. Januar 2015

Spielzeughülle

Heute RUMSe ich ohne ein Oberteil, sondern zeige den Pullover für mein Weihnachtsgeschenk.
Mein lieber Mann war der Meinung, dass ich auch so ein Smart-Device-Dingens brauche und schenkte mir ebensolches zu Weihnachten. Ich finde, es ist ein schönes Spielzeug, aber brauchen... naja. Vielleicht bin ich ein wenig altmodisch. Für eine optimale Ausnutzung der Lebensdauer (mein Handy ist immerhin 8 Jahre alt geworden) dieses Gerätes, habe ich eine weiche Hülle aus Filz genäht.

Kommentare:

  1. Sehr edel. Den Filz find ich schick. Weißt Du vielleicht noch woher er ist?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Hülle ist schlicht und schön, ich habe auch so ein Mini-Wisch-Dingens. Brauchen tut man es nicht, macht aber das schnelle Surfen erheblich einfacher. Ich speichere meine ebooks mittlerweile darauf und hab es dann neben der Nähmaschine liegen. Das ist auch praktisch, weil man es schnell an und aus schalten kann. Ansonsten tatsächlich mehr spielerei, aber schööön. LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Hülle, schön schlicht, und der schwarze Stoff ist süß. Mein Handy ist 10 geworden, und ich habe mir letztens ein Fairphone zugelegt, nutze es bisher aber auch nur zum telefonieren und um unterwegs mal meine Mails zu checken. So hat frau mehr Zeit zum nähen ;-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Die Hülle finde ich aber mal sehr schön, tolle Stoffe.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Zum Bloggen ist so ein Handy gar nicht sooo übel ;) Und das beste ist doch, dass du die Möglichkeit hattest so eine tolle Hülle dafür zu nähen. Der Stoff von der Klappe ist wirklich toll!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Hülle. Muss ich auch noch machen. Mein Mann war der gleichen Meinung wie deiner, allerdings nicht erst zu Weihnachten. :-) Ich finds nicht schlecht. Ich mache zwar nicht viel damit, aber ich liebe Öffi und Handyticket. Das hilft mir wirklich weiter, wenn ich nicht jedes Mal sehen muss, ob ich noch genügend Kleingeld habe, wenn ich doch mal spontan in den Bus springen will. Ansonsten nutze ich die tausend Möglichkeiten wenig. Spiele und so locken mich nicht.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön! Das ist dann also Wollfilz?
    Tja, wenn man Gerät erstmal hat, kann man sich ganz schnell dran gewöhnen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin!
    Hihihi, erst er selbst und nun du. Hast wohl zu öfter seinem "gespielt"? ; )
    Man gewöhnt sich daran und nutzt es mit der Zeit auch umfangreiche als anfangs. Wirst sehen!
    Dein Pullover ist toll geworden. Sehr edel! Der Knopf hat was.
    Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF