Mittwoch, 5. November 2014

Kooperation

Die für mich geschneiderten Stücke mit Selbstauslöser und angespanntem Gesichtsausdruck im Nähzimmer zu fotografieren, ist schon okay. Mehr Spaß macht es allerdings, wenn man jemanden hat, der das Ablichten mit Freude übernimmt, weil er seine neue Kamera nebst Zubhör ausprobieren will. Man kann dies auch als klassische "win-win" Situation bezeichnen - einer möchte Fotos und der andere möchte Fotos machen.
 In dieser Zusammenarbeit entstanden die Fotos der letzten Kleidungsstücke, inklusive diesem Dreiviertelarmshirt mit U-Boot-Ausschnitt nach dem Schnittmuster Liv (pattydoo).
 Dabei war der Wald an diesem Tag nicht unsere erste Wahl. Eigentlich sollte die Softbox im schicken Hausflur getestet werden, allerdings wollte der Besitzer seinen Hausflur nicht veröffentlicht wissen. Schade, denn dieser gab einen ganz wunderbaren Hintergrund ab, vom gleichmäßigen Licht mal zu schweigen.
Um die grelle Sonne und die Schatten ein wenig zu mildern hatten wir den externen Blitz mitgenommen. Der Lerneffekt war enorm, denn unter diesen natürlichen, wie technischen Vorraussetzungen hatten wir Hobbyfotografen (ich zähle mich selbst auch dazu) einiges auszuprobieren. Ich denke, mein Bekannter und ich werden bei dieser Konstellation bleiben, wenn es die Zeit zulässt.

Zum Shirt brauche ich nicht viel sagen, denn die Schnitte von Ina begeistern mich mit ihrer Passgenauigkeit. Der Schnitt Liv ist ein echter Allrounder, hier aus einem Coupon vom Stoffmarkt zum Shirt verarbeitet. 

Kommentare:

  1. Ein sehr hübsches Shirt, toller schnitt .)

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. Das erste Foto finde ich sehr schön. Super wenn sich Interessen verbinden lassen. Das Shirt hatte ich ja auch genäht, leider zu groß. Nun trägt es meine Mutter und ich muss mal einen neuen Versuch starten. LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind mir schon bei den letzten Shirts aufgefallen, die mir allesamt gut gefallen - da bist du doch auf dem richtigen Weg. Ja, ja, die leidige Fotografiererei. Ich wüsste ja oft, wie ichs besser machen könnte, will aber einerseits niemanden damit "belästigen", weil mir der Blog nicht soo wichtig ist, dass ich da endlos viel Zeit investieren möchte und finde andererseits, dass gute Fotos eben doch viel ausmachen.
    Bis bald mal,
    Malou

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos! Dazu fehlt mir immer Zeit und Gelegenheit. Dabei ist mein kleiner Bruder ein sehr guter Fotograf mit ordentlichem Technikrepertoire. Der fährt mit seinen Models sogar morgens um 5 zum Blauen Wunder im Morgennebel ... Na ja, man kann nicht alles haben. :-) Das Shirt ist auch gut gelungen. Streifen gehen immer. Bei mir wartet der U-Boot-Ausschnitt auch noch auf Realisierung.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. ein tolles shirt und tolle Fotos. Prima wenn das für beide passt!

    sei ganz lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Shirt, sieht gut aus! Mir gefällt das erste Foto auch sehr, ist mal was ganz anderes! Und so ein toller Herbstwald statt Hausflur machts noch schöner!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Klasse, dass Du einen "Fotografen" gefunden hast, der Dich noch dazu so schön in der herbstlichen Kulisse fotografiert! Davon träume ich noch :-)
    Und ganz klar: das Shirt ist super!
    Viele Grüße,
    SuSe

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schick. Und du kannst Lila gut tragen.

    Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne Fotos und das Shirt finde auch ganz große Klasse! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja die "leidige" Fotografie... Ich verstehe leider immer noch recht wenig von Blende, Belichtungszeit und vor allem der richtigen Mischung der beiden... trotzdem lege ich immer mehr Wert auf gute Bilder. Erstaunlich, was es doch für Zubehör gibt!! Ich finde deine Fotos richtig schön und persönlich! Über die Schnittmuster von pattydoo hab ich auch schon nachgedacht.

    AntwortenLöschen
  11. Schon wieder ein so schönes Shirt ... Das würd' ich auch sofort nehmen. Und die Bilder sind auch toll geworden.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF