Freitag, 3. Oktober 2014

Sparkling Stars

Daniela von Eladu hat ein neues Stoffdesign mit dem Namen "Sparkling Stars" entworfen.
Passend dazu gibt es die Sterne als Plottervorlage.
 Zwei kleine Designbeispiele habe ich dazu beigetragen und festgestellt, dass ich unbedingt noch ein wenig glitzernde Aufbügelfolie brauche.
 Zuerst erhielt die längst überfällige neue Mütze für meinen Sohn ein Sternchen. Gefällt mir richtig gut, der Kontrast ist toll.
 Als zweites habe ich mir ein paar Untersetzer aus Filz damit verschönert.
Auch hier gefällt mir die schlichte Eleganz im Farbkontrast ziemlich gut. Manchmal ist weniger einfach mehr. 


Schnitt: Mütze Ottobre 4/2014
Plotterdatei: Sparkling Stars von Eladu

Kommentare:

  1. Oh das sieht toll aus. Schlicht und edel. Ich brauch wohl auch mal so einen Plotter.
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  2. liebe Kerstin,
    sieht ja toll aus :-)
    genau das gewisse Etwas !?

    muss auch mal genau nachgucken was 'plotter' ist
    wobei ich ja einige Wünsche hät, aber kein Platz :-(

    herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsch. hab die Sternchen bei Anja auch schon bewundert. Ich möcht nun langsam aber sicher auch nen Plotter.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Ach Kerstin, dein Style gefällt mir. Oft schlicht, aber mit dem gewissen Extra. Das Blau in Kombination mit weiß sieht einfach sehr edel aus. Toll!

    Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  5. gefällt mir auch sehr gut, ich bin zur Zeit auch auf dem "Unbunt-Trip", weniger ist manchmal mehr! LG

    AntwortenLöschen
  6. Schön geworden, grade die Untersetzer sind eine prima dekoidee :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Wie gut, dass ich jetzt im Büro Zugang zu einem Plotter habe :-D !! Ich muss jetzt auch einfach mal einen Plot ausprobieren. Das Blau der Mütze ist wirklich toll und die Covernaht sieht perfekt aus. Da bin ich ganz neidisch ;-).
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF