Donnerstag, 12. Juni 2014

Kleckernotstand

Die letzten heißen Tage konnten endlich die Sommershirts angezogen werden. Ich hatte es schon befürchtet, die genähten Shirts waren noch nicht ausreichend in der Zahl.
 Sofort hatte ich mich in den Kleidschnitt aus der aktuellen Ottobre verliebt und genäht.
 Die Kappärmel finde ich an sich zwar ganz nett, aber bei dieser Variante gefallen sie mir irgendwie nicht. Sie sind einfach ein wenig kanpp.
Dennoch ist ein süßes Kleidchen entstanden, nicht zuletzt wegen des tollen Jerseys von nicibiene. Diese hat seit letzter Woche übrigens einen eigenen Shop und ihre eigenen Designs u.a. auf Tassen im Angebot.
Die kurzen Hosen vom letzten Jahr passen ganz wunderbar zum Outfit.

Kommentare:

  1. Mit den Ärmelchen muß ich Dir leider Recht geben. Tick zu knapp. Doch das Kleid ist wunderschön und wird bestimmt gern getragen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus - aber stimmt: Die Klappärmelchen haben eine merkwürdige Größe.
    Trotzdem ideales Kleidchen/Tunika.

    AntwortenLöschen
  3. Ganz niedlich! Und das "Model"-Bild auf dem Trampolin - zum Anbeißen! Hast du toll gemacht, Kind und Kleid!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  4. Super süß dein kleines Top-Model und auch das Kleid ist richtig schön sommerlich, beim nächsten mal die Klappärmelchen einfach ein bischen länger, du wirst das schon richten.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Das mit den Ärmel hab ich glaube auch schon gelesen-aber der Stoff reißt es doch definitiv raus. ;-) Bei mir werden auch Tops genäht-nun, wo sie fertig werden, isses wieder zu kühl dafür. Grüße an die Piepmaus von Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Der Stoff ist echt totaal schön. Heißen die Klappärmel weil man sie bei Nichtgefallen auch nach innen klappen kann? ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Schick-schick!

    Ich muß gleich mal nach dem Schnitt suchen, denn die Ärmel gefallen mir.

    Lieber Gruß, Ina

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist schön geworden, und der Stoff super schick. Ich hatte mir das Kleid auch schon rausgesucht, aber irgendwie mag ich zur Zeit keine Schnittmuster abzeichnen, da nehme ich lieber schon mal genähtes ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Habe Dir mal ´ne Mail geschrieben!
    Süße Kindersachen nähst Du immer!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleidchen sieht sehr schön aus. Mir gefallen auch die Ärmel.

    AntwortenLöschen
  11. Ja schade, sie Ärmelchen könnten mehr sein, vielleicht wirds ja bei einer größeren Größe? (tolles Wortspiel..) Mir gefällt der Stoff immer mehr je oft ich ihn sehe, habe ihn aktuell auch gerade wieder genäht. LG

    AntwortenLöschen
  12. Der Schnitt hätte mir auch gefallen, leider passen wir da nicht mehr rein. Die Ärmelchen könnten aber wirklich etwas größer sein. Kannst doch beim nächsten aber bestimmt anpassen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Das is ganz süß geworden. Ich mag diesen leichten Retrotouch.
    glg tina

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF