Dienstag, 3. Juni 2014

Für Fußballer und andere Sportfans

Seit einiger Zeit hat mein Sohn einen "Berufswunsch". Er will Fußballspieler werden.
 Logisch, dass ein Fußballspieler ein schickes Shirt braucht, weshalb ich gleich "hier" rief, als Lunaju zum Probenähen für das Sportshirt Vinny aufrief.
 Doch kurz zurück zu unserem Fußballspieler in spe. Nach vielen Wochen endlosem Gekicke im häuslichen Garten, mit Oma, Opa, Mama, Papa und kleiner Schwester (die am Rande bemerkt, das größere Fussballtalent ist), sind wir zum Bamibinitraining des örtlichen Sportvereins gefahren.
 Ganz unkompliziert wurde unser Sohn dort aufgenommen und auch wenn ich mich persönlich nicht sonderlich für Fußball begeistere, finde ich die sportliche Betätigung und die fordernde Anleitung durch den Trainer genau richtig für unseren Junior.
 Außerdem lernt er dort schon mal ein paar seiner späteren Klassenkameraden kennen, denn seine Kindergartenfreunde gehen dann alle in Dresden zur Schule.
Das Shirt habe ich passend zur kommenden WM in nationalfarben genäht, sowie mit Name (damit der Trainer nicht lange überlegen muss) und Wunschnummer versehen. Das Nähen des V-Ausschnittes ist, dank der Anleitung im Ebook, gleich auf Anhieb gelungen.

Mein Sohn ist total begeistert.

Das Ebook gibt es seit gestern hier zu kaufen und durchaus zu empfehlen.

Material: Ball, Name und Zahl sind Velouraufbügler - ja ich habe einen Kurvenschneider

Kommentare:

  1. Wow, das ist ein tolles Fußballshirt. Der V-Ausschnitt der Hammer. Ich frag mich schon lange, wie man sowas so sauber hinbekommt.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich cooles Shirt, mein Sohn spielt nun 4 Jahre mit Begeisterung Fußball, ich finds toll! LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. So ein cooles Fußballshirt, das würde sogar ich noch gerne zum Public Viewing anziehen, obwohl ich gar kein Fußballfan bin, doch WM wird auch mit den Männern geschaut.
    Mit dem Namen hintendrauf ist eine super Idee, als Leiter von einer großen Kindergruppe hat man da manchmal Schwierigkeiten (hab ich selbst die Erfahrung mit meinem Kinderchor gemacht)
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! Hast Du die Appli vorn und den Namen/ Nummer hinten geplottet? und der V-Ausschnitt auch schön, da habe ich mich bisher immer aufgehangen und letztendlich aufgegeben, aber wenn es in diesem Schnitt so eine tolle Anleitung gibt... und einfache Shirts kann man ja nie genug haben, na vielleicht schau ich mal rüber. LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  5. Liebe Kerstin, wow wie toll sehen diese Shirts aus! Kompliment, echt gelungen!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  6. Cool, optimal vorbereitet für die WM und Fussballsaison :)

    Vielleicht hast du Lust, es bei der Fussball&WM-Linkparty zu zeigen?
    http://fuersoehneundkerle.blogspot.de/p/blog-page.html
    Ich würde mich freuen :)
    Viele Grüße, Susanne B

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF