Mittwoch, 14. Mai 2014

Zirkuskind

Der Zirkusstoff wäre mir wahrscheinlich nie aufgefallen, wenn ich ihn nicht bei der Stofftauschparty im Februar von der lieben Frau Aprikaner bekommen hätte.
Von den schönen ertauschten Stoffen, wurde er als erstes vernäht. Die Tunika hängt schon eine ganze Weile in meinem Nähzimmer und ich freue mich immer wieder daran.
Der Schnitt Mail Express aus der Ottobre 1/2012 bietet herrliche Kombinationsmöglichkeiten und das Shirt wird bestimmt nicht das einzige seiner Art bleiben.
Unsere Fotosessions werden auch immer abenteuerlicher, die Aufforderung "Setz' Dich mal hin" - nutzte das Kind um gleich den Kamin erklimmen zu wollen. Die Taktik das Kind nach dem Mittagsschlaf noch im leicht schlaftrunkenen Zustand abzulichten, so wie bei den Bildern gestern, gefällt mir wesentlich besser.

Mal sehen, was es heute bei der Shirtwoche zu sehen gibt.

Kommentare:

  1. Der Zirkusstoff ist wirklich herzallerliebst und passt ja offensichtlich richtig gut zu deinem Sonnenschein ;-)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist wirklich zauberhaft. Da bedaure ich es schon manchmal, dass ich kein Mädel hab. ;)
    Lg, M.

    AntwortenLöschen
  3. das Shirt gefällt mir gut! so richtig Mädchen
    und das Kletterbild fetzt!

    sei lieb gegrüsst
    anja

    AntwortenLöschen
  4. Süß! Und erst recht wunderbar mit deinen perfekten Bandeinfassungen. Der Schnitt ist eins dieser schlichten "Hat was"-Teile. Wie ich sehe, hast du die Taschen bei deiner Version auch weggelassen. Ich finde Taschen auf Jerseykleidung auch gar nicht so dolle. Die Kinder stecken da ständig die Hände oder anderes rein und das macht das Kleidungsstück mit der Zeit nicht schöner. ;-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich schick, liebe Kerstin! Der rot-weiße Ringelstoff passt hervorragend dazu - und ich bin immer wieder baff, wie toll Du die Bündchen und Ausschnitte einfasst!
    Sieht stark aus!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr süßes Shirt! Die Stoffkombination ist super! Den Zirkusstoff hatte ich mir auch schon angesehen, er hatte mich von der Farbgebung nicht so überzeugt - aber mit den roten Streifen finde ich ihn super!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön. Auch die Kombination mit dem Ringelstoff ist super. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus - und passend zum Zirkusstoff hätte ich auch ein rumturnendes Kind erwartet :-)

    Liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  9. So schöner Stoff! ich sage ja: Bilderbuch! :-) Mach doch einfach Fotos beim durch-den-Garten-Rennen oder auf der Schaukel oder Rutsche, das ist viel echter und auch süß! LG Regina

    AntwortenLöschen
  10. Schnitt und Stoffkombi gefallen mir echt gut. Ein schönes Teil ist da für deine Tochter entstanden.
    LG STefanie

    AntwortenLöschen
  11. Ganz ganz toll, liebe Kerstin. Deine Stoffkombi find´sch Klasse.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner Schnitt, tolle Musterzusammenstellung! gefällt mir!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Kerstin, total süß sieht die Tunika aus. Den Stoff hätte ich wahrscheinlich eher liegengelassen, aber so vernäht siehts schön aus.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Mensch ist das süüüüüß! So schön!

    AntwortenLöschen
  15. Mensch du legst ja hier ein Tempo an den Tag, so viele Shirts und ich muss sagen, dass hier gefällt mir bald am besten, Tuniken mag ich ja sowieso. Den Schnitt habe ich galub ich auch schonmal genäht.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Tunika! Ich mag die Kombi aus Streifen und bunt sehr.
    Liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  17. woooohaaaaa das ist ja ein toller stoff!!! sieht wirklich super toll aus!!!
    lg, katrin

    AntwortenLöschen
  18. :-D Ich schmeiß mich wech.... Im schlaftrunkenen Zustand! Der tritt bei Käfer nie, erst um 22 Uhr ein-und da gibts dann kein Fotolicht mehr. Cooler Schnitt und feine Stoffwahl! Libe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde die Tunika soooo zauberhaft! Ein ganz toller Schnitt.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF